Slanted in Tokyo / Dainippon Type Organization

in , ,

Als wir im vergangenen Jahr nach Tokyo gereist sind, um mit Hilfe unserer Freunde Renna Okubo und Ian Lynam die dortige Designlandschaft unter die Lupe zu nehmen, wurden wir von den kulturellen Extremen der Stadt überwältigt – das Futuristische trifft auf das Traditionelle, Gelassenheit auf Geschwindigkeit. Und genauso aufregend waren die Arbeiten, die wir während unserer zahlreichen Studiobesuche sehen durften.

Im Slanted Magazin #31 – Tokyo zeigen wir Euch einen Querschnitt unserer gesammelten Eindrücke. Online möchten wir euch nun nochmals die Studios vorstellen, die wir dort besucht haben.

Bei unserem Besuch im Studio der Dainippon Type Organization, lernten wir Hidechika und Tetsuya Tsukada kennen. Die experimentelle und künstlerische Herangehensweise der beiden an die Typografie hat uns fasziniert und inspiriert. In ihren Arbeiten dekonsturieren sie Schrift und kreieren damit ihre schrillen und besonderen Collagen. Schon seit 1993 arbeiten Hidechika und Tetsuya zusammen und hatten in dieser Zeit schon eigene Ausstellungen in London, Barcelona, Tokyo und in verschiedenen Gruppenausstellungen weltweit.
Werft einen Blick in unsere Ausgabe Slanted #31 – Tokyo, um einige der aufregendsten Kreativen der Stadt kennenzulernen und einen Querschnitt unserer gesammelten Eindrücke zu finden. Zusätzlich findet ihr zahlreiche Video-Interviews auf der Video-Plattform, um einen tieferen Einblick in die Haltung und Schaffensweise der Kreativen aus Tokyo zu erhalten.

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Slanted in Tokyo

Hideki Owa / PULP

Als wir im vergangenen Jahr nach Tokyo gereist sind, um mit Hilfe unserer Freunde Renna Okubo und Ian Lynam die ...

in ,

Nächster Artikel

Oh Sh*t What Now?

Honest Advice for New Graphic Designers

Oh Sh*t What Now? by Craig Oldham and published by Laurence King in April 2018 is an honest, ...

in , , ,

Vorheriger Artikel

Lotteries

After School Club 2018: Jetzt bewerben + Verlosung

Gestern startete die Bewerbungsphase für den vierten After School Club (ASC) in Offenbach. Die internationale ...

in , , , , 1 comment