coffeestyle-ubersicht-slanted.jpg

Coffee Style

Kaffee als Kunst – der Londoner Fotograf Horst A. Friedrichs hat die neue Kaffee-Kultur in faszinierenden Bildern eingefangen. Die Lust an der Präzision und das Zelebrieren von Geschmack sind charakteristisch für »Third Wave«, eine Bewegung, die das schwarze Getränk als Spezialität und stilvollen Genuss in Szene setzt. Dabei wird großer Wert auf Nachhaltigkeit gelegt.

Friedrichs ist in die Metropolen der Welt gereist und hat sie besucht, die stylischen Enthusiasten, die einfach den allerbesten Kaffee machen wollen: Eine neue Generation von kreativen Baristas, Röstern und Verkostern, die mit jeder Tasse eine Geschichte erzählen. Detailreiche Fotos illustrieren die Vielfalt der Maschinen, die dem Getränk das besondere Aroma entlocken. In stimmungsvollen Bildern, Essays und Expertenkommentaren zeigen Horst A. Friedrichs und Autorin Nora Manthey wie einzigartige Technik und das Denken der »Third Wave« Kaffee zur Kunst erheben.

Der Fotograf Horst A. Friedrichs lebt in London und erforscht seit vielen Jahren Trends und Stile und hält sie in ausdrucksstarken Fotos fest. Seine Aufnahmen erschienen in GQ, The New York Times und im Stern. Bei Prestel sind bisher sechs seiner Fotobücher erschienen: I’m One – 21st Century Mods (2009), Or Glory – 21st Century Rockers (2010), Cycle Style (2012), Drive Style (2013), Denim Style (2014) und Best of British (2015).

Nora Manthey lebt als freie Journalistin in London. Sie hat zuvor Politik und Kommunikation in Berlin studiert und arbeitet heute für unterschiedliche Print- und Online-Medien. Ihre Themen sind urban und nachhaltig.

Coffee Style
Kaffee Kult Genuss

Autoren: Horst A. Friedrichs, Nora Manthey
Verlag: Prestel Verlag
Veröffentlichung: Juli 2017
Umfang: 208 Seiten mit 200 Farbabbildungen
Format: 21 × 28 cm
Ausführung: Halbleinen
ISBN: 978-3-7913-8320-0
Preis: 32,- Euro [D], 32,90 Euro [A], 41,50 CHF

Buy