Werkschauen_Header2.jpg

Werkschauen im April

Author:

In den nächsten Tagen werden wieder Abschlussarbeiten gezeigt. Wir stellen drei der kommenden Werkschauen vor: einmal aus Frankfurt bzw. Offenbach, einmal aus Saarbrücken und einmal aus Berlin.

––––

Schirn macht Schule. Surreale Dinge im MyZeil

11. bis 25.04.2011

Eröffnung & Modenschau: Mo 11.04.2011, 17 Uhr
Ort: Frankfurt am Main, MyZeil, 4. OG

In einer Kooperation von Schirn Kunsthalle Frankfurt, Justus-Liebig-Universität Giessen, MyZeil und 15 Schulklassen aus der Region entstanden viele verschiedene, außergewöhnliche Werke. Da in der Schirn zurzeit die Ausstellung »Surreale Dinge. Skulpturen und Objekte von Dalí bis Man Ray« läuft, ging es in diesem Projekt ebenfalls um den Surrealismus, den die Schüler in eigenen Umsetzungen interpretierten.

Die Modenschau, die zur Eröffnung stattfindet, wird von der Schule für Mode.Garfik.Design präsentiert.

Außerdem sprechen am Montag Max Hollein (Direktor der Schirn Kunsthalle Frankfurt), Jens Kirbach (Center Manager MyZeil) und Dr. Claudia Hattendorff (Institut für Kunstpädagogik der Justus-Liebig-Universität Gießen).

––––

Diplomausstellung 2011 der HBKsaar

15. bis 24.04.2011

Diplomfeier & Eröffnung der Ausstellung: Fr 15.04.2011, 19 Uhr
Ort: Hochschule der Bildenden Künste Saar, Aula

Mit dem Beginn des Sommersemesters 2011 schließen 45 Studierende aus den Studiengängen Freie Kunst, Kommunikations- und Produktdesign sowie Media Art & Design ihr Studium an der HBKsaar ab. Die Diplomandinnen und Diplomanden präsentieren ihre Abschlussarbeiten im Rahmen der Diplomausstellung 2011 an insgesamt neun verschiedenen Ausstellungsorten.

Ein Hauptstandort der diesjährigen Diplomausstellung ist das KuBa-Kulturzentrum am EuroBahnhof, wo 20 Künstler und Designer ihre Abschlussarbeiten zeigen. Auf dem Campus der Hochschule in Saarbrücken sowie in der Außenstelle der HBKsaar, in der Handwerkergasse Völklingen, wird in Ateliers und Projekträumen Produktdesign, Plastik und Bildhauerei sowie Klang- und Medienkunst präsentiert. Weitere Abschlussarbeiten sind in Völklingen im Merkurhaus und in der Bismarckstraße 1 zu sehen.

In Saarbrücken sind das Museum Gosz, der Ludwigsplatz, die Galerie St. Johann und die Galerie Nauwieser 19 Spielstätten der Diplomausstellung.

––––

Super!Vision on Stand by (UdK Berlin)

12. bis 15. April 2011, 10 bis 18 Uhr

Eröffnung: Mo 11.04.2011, 19 Uhr
Ort: designtransfer, UdK Berlin; Einsteinufer 43-53, 10587 Berlin-Charlottenburg

In einer Gemeinschaftsausstellung präsentieren angehende Mode- und Produktdesigner der UdK Berlin die Ergebnisse ihrer aktuellen Semesterprojekte. 13 Mode-Studierende entwarfen unter Leitung von Prof. Grit Seymour
ihre persönlichen Modevisionen für Berlin im Jahr 2030.

Die Kollektionen werden auf Objekten präsentiert, die im Projekt »Stand by – Kleidung auf Draht« unter Leitung von Prof. Inge Sommer entstanden sind. Die Inszenierung der Kollektionen und Objekte wurde in einem interdisziplinären Workshop mit Elke Degenkolb zum Thema Visual Merchandizing erarbeitet und in der designtransfer Galerie umgesetzt.

Werkschauen_Header2.jpg

array(1) { [0]=> array(2) { [0]=> string(128) "" [1]=> string(129) "" } }