EU_Elections_Kessler_Staudt_00 EU_Elections_Kessler_Staudt_02 EU_Elections_Kessler_Staudt_04 EU_Elections_Kessler_Staudt_01 EU_Elections_Kessler_Staudt_03 EU_Elections_Kessler_Staudt_07 EU_Elections_Kessler_Staudt_08 EU_Elections_Kessler_Staudt_06

Europa – Geht raus, wählen!

Autor: Alex Staudt

Auch wenn die Europawahl schon vorüber ist, möchten wir euch auf ein selbstinitiiertes Projekt aufmerksam machen, welches von den Kommunikationsdesign-Studenten Johannes Keßler und Alexander Staudt von der Hochschule Augsburg initiiert wurde.

Den beiden Studenten fiel in mehreren Diskussionen am Campus auf, wie wichtig die Rolle eines einheitlichen Europas nicht nur für die Länderselbst, sondern auch für das Leben und die Entwicklung der Studenten ist. Durch die Erasmus-Förderungsprogramme gibt es die Möglichkeit sich überall in Europa an Partnerhochschulen für ein Auslandssemester zu bewerben und dort viele verschiedene, neue und interessante Einblicke und Einflüsse zu bekommen. Dies ist nicht nur in der Entwicklung eines Designers besonders wichtig.

Durch den EU-Ausstieg Englands wird es voraussichtlich für Auslandssemester aus Großbritannien keine Erasmusunterstützung mehr geben und somit werden auch weniger Studenten aus dem Ausland an deutschen Hochschulen studieren. So kamen Johannes und Alex auf die Idee, an ihrem Campus das Projekt zur Wahlbeteiligung ins Leben zu rufen. Es soll Studierende zur Reflexion anregen und ihnen verdeutlichen, wie wichtig ein einheitliches und gemeinsames Europa sein kann und welche Vorteile EU-Bürger haben.

Bei dem Versuch keine politische Meinung oder Gesinnung wiederzugeben, haben sich die beiden für ein Zitat des Papstes Franziskus entschieden, welches die Besonderheiten Europas aufzeigt: »Die Kreativität, der Geist, die Fähigkeit, sich wieder aufzurichten und aus den eigenen Grenzen hinauszugehen, gehören zur Seele Europas.« – Papst Franziskus, 2016

Neben einem Flaggen-Triptychon gehören zu der zeitgemäß gestalteten Ausstattung eine streng limitierte, siebbedruckte Reihe von T-Shirts. Unterstützt wurde das Projekt von der Camelot Typefaces.

ALLES FÜR DICH, OH EUROPA!