07.06.2018

BDG-Podium #5 – Designer sind Journalisten sind Designer

in , , ,

Wortbilder, Bildgeschichten, Headlinelyrik. Im faszinierenden Dreieck zwischen Editorial Design, Visual Storytelling und Digital Content entstehen die innovativsten und erfolgreichsten Ideen nicht nur für Verlage, sondern auch für Marken, Kommunikation und Vertrieb. Was passiert, wenn das bestgestaltete deutsche Wirtschaftsmagazin auf die führende Designzeitschrift trifft, wenn der Spannungsbogen zwischen Wirtschaft und Design in den Publikationen und auf der Bühne gegenüber stehen? Was bedeutet diese Liaison für das Zusammenspiel von (Chef-)Redakteuren und Journalisten mit dem Gestalter, mit Bildredakteuren, Infografikern, Illustratoren? Was muss ein (Editorial) Designer zukünftig beherrschen, wenn Multichannel kein Buzzword, sondern gelebter redaktioneller Alltag ist? Und die Grenzen zwischen Vertrieb und Verkauf, zwischen Werbung und Inhalt immer mehr verwischen – und das in Zeiten von Fake-News und Lügenpresse?

Boris Kochan spricht auf dem fünften BDG Podium zur Zukunft des Kommunikationsdesigns mit den beiden Chefredakteurinnen von brand eins und PAGE, Gabriele Fischer und Gabriele Günder, über Narrative und neue Erzählformen, über digitale Kontinuität und haptischen Wandel – und über Magazine als Marken. Als Special Guest ergänzt die Professorin der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft Berlin, Andine Müller, die Diskussion mit ihrer Expertise als Spezialistin für visuellen Journalismus und Editorial Design.

Eine Anmeldung ist ab 5. Mai 2018 über Xing möglich.

Eintritt 15,– Euro / Studierende 6,– Euro / tgm-Mitglieder 6,– Euro / BDG-Designer frei 

Wann?
7. Juni 2018, 18:30–21 Uhr

Wo?
Halle 424, Stockmeyerstraße 43
20457 Hamburg 

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.