17.11.2018

Dynamic Font Day 2018

in ,

Der Dynamic Font Day ist die konsequente Weiterführung der »Webfontdays«, mit denen die Typographische Gesellschaft München seit 2010 Typografie jenseits der Printmedien begleitet. Er ist die Konferenz zur typografischen Evolution und Revolution in den digitalen Medien.

Als im Herbst 2016 das neue Schriftformat Variable Fonts ausgerufen wurde, war der Dynamic Font Day die erste Konferenz, die sich ausführlich diesem Gemeinschaftsprojekt von Adobe, Apple, Google und Microsoft widmete. Zwei Jahre danach wird es Zeit, Bilanz zu ziehen und zu prüfen, ob die Versprechungen der Macher eingetreten sind. Wie weit ist die Unterstützung in den gängigen Applikationen fortgeschritten? Gibt es erste, gelungene Projekte, bei denen Variable Fonts gewinnbringend eingesetzt wurden? Wie weit ist es noch zur echten, responsiven Typografie? – Oder bleibt das Ganze am Ende doch ein Rohrkrepierer?

Die Typografie in den digitalen Medien hat in den letzten Jahren gigantische Sprünge gemacht. Für Designer und Entwickler hat sich das Rad mehr als einmal gedreht. Der Dynamic Font Day 2018 bringt alle Beteiligten auf den aktuellen Stand, beleuchtet Chancen und Risiken und hilft ihnen, ihre eigene Position in dieser ultraschnellen Digitalwelt einzunehmen.

Der Dynamic Font Day versteht sich als internationale Plattform für Designer und Entwickler. Alle Vorträge werden in englischer Sprache gehalten.

Dynamic Font Day 2018

Wann?
Sa. 17.11.2018
9–20 Uhr 

Wo?
Designschule München, Sendlinger-Tor-Platz 14
Eingang West (Wallstraße), Raum 405/406
Bleisatzwerkstatt
80331 München 

Alle weiteren Details zum ausführlichen Programm und der Anmeldung findet ihr hier.

 

 

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.