20.06.2018

Jour fixe für Berliner Designer – Urheberrecht

in ,

Am 20. Juni 2018 lädt die Allianz Deutscher Designer alle Berliner Designer ab 20 Uhr in ihre Geschäftsstelle zu einem Designer Jour fixe ein. In einer offenen Gesprächsrunde beantworten hier Experten Fragen zu designwirtschaftlichen Themen aus dem Designeralltag. Dieser Jour fixe hat das zentrale ThemaUrheberrecht.

Ein weiterer Termin vor der Sommerpause ist der 4. Juli 2018 mit dem Fokus auf Vertragsgestaltung Beide Jour fixe werden von AGD-Justiziar Alexander Koch bestritten. Außerdem stehen die Mitarbeiter der AGD-Geschäftsstelle für Antworten zu weiteren Themen zur Verfügung. 

Mitgliedschaft und Anmeldung sind nicht nötig. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Jour fixe werden im Rahmen des von ESF geförderten Projektes »Design macht: Business« organisiert. Sie finden jeweils im Anschluss an die Workshops von 20 bis 21:30 Uhr statt. Ihr erhaltet aktuellen Informationen zu den folgenden Jour fixe hier

Wann:
20. Juni »Geschäftsmodelle entwickeln«
4. Juli »Die richtigen CRM-Instrumente richtig im eigenen Unternehmen einsetzen«
12. September »Modernes Projektmanagement erfolgreich im eigenen Designbetrieb einsetzen«
17. Oktober »Öffentliche Ausschreibungen von Kreativleistungen« 
21. November »Preisverhandlung im Designgeschäft«
jeweils 16.30 bis 19.30 Uhr

Wo?
Berlin-Mitte
Wöhlertstraße 20
10115 Berlin

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.