Abgebrannt-Gedichte_01.jpg

Abgebrannt – 24 illustrierte Weihnachtsgedichte

Autor:

Wir schreiben das Jahr 2010. Generationen haben versucht, den Weihnachtsmann mit glänzenden Augen und süßer klingenden Glocken zu beeindrucken, was nicht selten mit Krawatten oder Socken endete. Der Gedichtband »Abgebrannt« bringt endlich die nötige Abwechslung in die Tradition der Weihnachtsgedichte. Mit festlichen Themen wie fetti- gem Essen, gerechten Strafen für unartige Kinder und Stiefelfetisch fackelt »Abgebrannt« jahresendzeitliche Gemütlichkeitssymbole Stück für Stück genüsslich ab. Ob im Angesicht des Weihnachtsmannes oder im Kreise der Familie – »Abgebrannt« macht aus der stillen eine fröhliche Nacht.

Auch im Abgebrannt-Appventskalender stecken 24 illustrierte Weihnachtsgedichte.
Die heiße Alternative zu geschmackloser Schokolade und bunten Bildchen lässt sich schütteln, rubbeln und lesen. Der Kalender wird täglich neu durchmischt und hinter jeden frei gerubbelten Türchen lauert ein illustriertes Gedicht das man mit einem Klick per E-Mail oder Facebook mit Freunden und Familie teilen kann.

Abgebrannt als Buch und Appventskalender gibt es auf www.lieber-guter-weihnachtsmann.de.
Die Online-Bestellung ist versandkostenfrei innerhalb von Deutschland.