klein.jpg

Rechts & Ordnung

Autor:

Rechts & Ordnung – Rechtsextremismus in Deutschland
Sind es nur besorgte Bürger oder Rassisten? Was unterscheidet diese Mitbürger von Rechtextremisten? Ist Tröglitz wirklich nur ein bedauerlicher Einzelfall? Was sagt die Mitte der Gesellschaft dazu?
Die Bachelorarbeit gibt einen aktuellen Einblick in ein Deutschland des alltäglichen Rassismus geben.

Drei Kapitel geben einen Einblick in die alltäglichen, rechten Einstellungen der Mitte der Gesellschaft, in ein Leben eines Aussteigers, der von seinem Ein-, Auf- und Ausstieg berichtet und in eine Dokumentation rechter Gewalt- und Straftaten von 2014 bis heute.

Um diese drei Kapitel nicht nur visuell, sondern auch haptisch zu trennen, wurde mit drei unterschiedlichen Papiersorten gearbeitet. Der grobe raue Kopierstil erinnert an eine Dokumentation. Gedruckt wurde nur in schwarz-weiß.
 

Format: 185 x 255 mm
Umfang: 344 Seiten
Bindung: Klebebindung 
 

Nina Bachmann 
http://ninabachmann.de
Betreuung: Prof. Xuyen Dam 

klein.jpg

array(1) { [0]=> array(10) { [0]=> string(65) "" [1]=> string(63) "" [2]=> string(63) "" [3]=> string(63) "" [4]=> string(63) "" [5]=> string(64) "" [6]=> string(64) "" [7]=> string(64) "" [8]=> string(64) "" [9]=> string(64) "" } }