Designing Design

Umfang: 472 Seiten
Format: 16,5 × 24 cm
Preis: 45,00 

Kenya Hara, der eine neue Generation von Designern in Japan vertritt, zollt seinen Mentoren Tribut und benutzt lang übersehen sowie zahlreiche japanische Ikonen und Bilder in vielen seiner Arbeiten. In »Designing Design« beeindruckt er die Leser mit der Bedeutung von »Leere« in den visuellen und philosophischen Traditionen Japans und seiner Anwendung auf Design, sichtbar gemacht anhand von zahlreichen Beispiele aus seiner eigenen Arbeit.

Kenya Hara, geboren 1958, ist ein japanischer Grafikdesigner und Professor an der Musashino Art University. Er konzipierte die Eröffnungs- und Abschlusszeremonie der Olympischen Winterspiele 1998 in Nagano. Im Jahr 2001 wurde Hara Vorstandsmitglied für das japanische Label MUJI ein und arbeitet für Unternehmen als Kommunikations- und Designberater.

Verlag

Lars Müller Publishers

Autor

Kenya Hara

Gestaltung

Naoto Fukasawa Design

Umfang

472 Seiten

Format in cm (b × h × t)

16,5 × 24 cm

ISBN

978-3-03778-450-1