Reportagen Band #35

Umfang: 128 Seiten
Format: 16,5 × 23 cm
Preis: 15,00 

Band #35 von Reportagen ist da.
Der Inhalt in Kürze:

– Der Araber vor der Kita. Multikulti ist gut, bis ein fremdländischer Vater sein Kind abholt. Von Susann Donner.

– Mein Mann, ein Monster? Sie weiss, er ist verurteilt wegen Vergewaltigung. Er beteuert seine Unschuld. Eine Liebesgeschichte. Von Lara Stern.

– Geisterjagd am Ganges. Wer spukt denn hier? Zwei Reporter besuchen Indiens Geisterhäuser. Ihre Reise als Comic. Von Christoph Schuler und Harsho Chattoraj.

– Eine Nonne schmeisst hin. Schuften bis zum Umfallen, das Klosterleben wird ihr zur Hölle. Jetzt verklagt Małgorzata ihren Orden. Von Katarzyna Wlodkowska.

– Portugals Muschelmafia. Illegal ausgesetzt, kriminell gehandelt: Wie die Japanische Teppichmuschel auf unserem Teller landet. Von Fabian Federl.

– Die historische Reportage: Sudan 1998. Von Hans Christoph Buch.

Verlag

Puntas Reportagen AG

Gestaltung
Umfang

128 Seiten

Format in cm (b × h × t)

16,5 × 23 cm

Ausführung/Verarbeitung

broschiert

ISBN

978-3-906024-34-9