Reportagen Band #36

Veröffentlichung: September 2017
Umfang: 128 Seiten
Format: 16,5 × 23 cm
Preis: 15,00 

Band #36 von Reportagen ist da.
Der Inhalt in Kürze:

– Und die Fifa pfeift nicht. Ein unglaublicher Verdacht: Syriens Regime zwingt Fussballer in die Nationalmannschaft. Von Steve Fainaru.

– Doktor Burt hat eine Idee. Multiple Sklerose gilt als unheilbar. Eine neue Therapie nährt die Hoffnung der Schülerin Taylor. Von Benjamin von Brackel.

– 27 Jahre Einsamkeit. Christopher Knight haust sein halbes Leben lang allein im Wald. Bis er verhaftet wird. Von Michael Finkel.

– Sprachlos in Kambodscha. Wie zwei Zirkusartisten mit Akrobatik die Geister des Pol-Pot-Regimes vertreiben. Von Christian Schmidt.

– Wem gehört die Stadt? Zürich, Berlin, München, Hamburg, Köln: ein Reportagen-Projekt. Von Carole Koch, Judith Luig, Anant Agarwala, Jenni Roth, Dirk Liesemer.

– Die historische Reportage: Perlenfischen. Von Albert Londres.

Verlag

Puntas Reportagen AG

Gestaltung
Veröffentlichung

September 2017

Umfang

128 Seiten

Format in cm (b × h × t)

16,5 × 23 cm

Ausführung/Verarbeitung

broschiert

ISBN

978-3-906024-35-6