Reportagen Band #37

Veröffentlichung: November 2017
Umfang: 136 Seiten
Format: 16,5 × 23 cm
Preis: 15,00 

Reportagen #37 ist da.
Der Inhalt in Kürze:

– Das Meer kommt näher. Sturmfluten und Zyklone bedrohen die Fidschi-Inseln. Die Bewohner fragen sich: Klimawandel oder Strafe Gottes? Von Benjamin von Brackel.

– Kisanet und die Deutschen. Ein Mädchen aus Eritrea staunt über öffentliche Zungenküsse, Rolltreppen und Bio-Kuchen. Von Sabine Riedel.

– Mutter für 20 Minuten. Eine Reporterin über ihre Schwangerschaft und eine dramatische Reise in die Mongolei. Von Ariel Levy.

– Von Männern und Wölfen. Wolfsfett bei Rheuma und Youtube an der Tanke: Geschichten aus Kirgistan. Von Urs Mannhart.

– Kampf ums Körbchen. Viel Lärm um wenig Stoff: Forscher tüfteln am perfekten Sport-BH. Von Esther Göbel.

– Die historische Reportage: Im Irrenhaus. Von Nellie Bly.

Verlag

Puntas Reportagen AG

Gestaltung
Veröffentlichung

November 2017

Umfang

136 Seiten

Ausführung/Verarbeitung

broschiert

Format in cm (b × h × t)

16,5 × 23 cm

ISBN

978-3-906024-36-3