Reportagen Band #41

Veröffentlichung: Juli 2018
Umfang: 136 Seiten
Format: 16,5 × 23 cm
Preis: 15,00 

Reportagen #41 ist da.
Der Inhalt in Kürze:

– Hinter der Firewall. Was tun, wenn Hacker angreifen? In einem Trainingszentrum in Tschechien proben Firmen den Ernstfall. Von Kilian Kirchgessner.

– Der Profiteur Mehmet D. Millionenschwere Gewinne, Todesdrohungen, unbezahlte Rechnungen – vom fiesen Geschäft mit Flüchtlingen. Von Susanne Donner.

– Sprachlos in Sevilla. Staatliche Korruption, Faulheit und eine verbaute Zukunft: Das Leben der jungen Analphabeten aus Andalusien. Von Rocío Puntas Bernet.

– Die Party deines Lebens. In Ghana sind Beerdigungen rauschende Feste – und ein Business, das boomt. Von Daniela Schröder.

– Schweizer im Rotlicht. Sie wollen schmusen, heiraten oder retten. Wieso es Freiern oft nur am Rande um Sex geht. Von Christian Schmidt.

– Die historische Reportage: Vipassana. Von Tiziano Terzani.

Verlag

Puntas Reportagen AG

Gestaltung

Moiré

Veröffentlichung

Juli 2018

Umfang

136 Seiten

Format in cm (b × h × t)

16,5 × 23 cm

Ausführung/Verarbeitung

broschiert

ISBN

978-3-906024-40-0