Reportagen Band #45

Veröffentlichung: März 2019
Umfang: 128 Seiten
Format: 16,5 × 23 cm
Preis: 15,00 

Reportagen schickt die besten Autorinnen und Autoren rund um den Globus. Für Geschichten, die bleiben.

In dieser Ausgabe:

– Liebe mich oder stirb. Fast jeden dritten Tag tötet in Italien ein Mann seine Partnerin. Auch im Dorf Tenno kommt es zu einem Femizid. Von Margherita Bettoni.

– Wüstenzug nach Basra. Vorbei an Dattelpalmen und Dynamitfallen: Mit der einzigen Bahn des Iraks unterwegs zum Persischen Golf. Von Theresa Breuer.

– Noch einmal ans Meer. Ein Mann erfüllt Menschen, die bald sterben, ihre letzten Wünsche. Von Alexander Krützfeldt.

– Tausend Mal um den Berg. Führt wochenlanges Marschieren, bis die Füsse bluten, zur Erleuchtung? In Japan sind Mönche davon überzeugt. Von Christian Schmidt.

– Der Mensch wird hybrid. Wo hört der Mensch auf, wo fängt der Roboter an? Japanischen Forschern gelingt die Verschmelzung. Von Eva Wolfangel

– Die historische Reportage: Kamerun 1978. Von Nigel Barley.

Verlag

Puntas Reportagen AG

Veröffentlichung

März 2019

Umfang

128 Seiten

Format in cm (b × h × t)

16,5 × 23 cm

Ausführung/Verarbeitung

broschiert