Lotteries

Brandbook: Helden der Arbeit. Gewidmet denen, die den Laden am Laufen halten. / Verlosung

in ,

brandbook.de hat in Kooperation mit dem ADC Festival ein Notizbuch der besonderen Art produziert: »Helden der Arbeit. Gewidmet denen, die den Laden am Laufen halten.«, so der Titel.

Das 344 Seiten starke Buch besteht aus 24 verschiedenen Papieren aus der Industrie (Steckbrief in der Buchdecke integriert). Papiere, die einem vertraut vorkommen, man aber doch nicht so recht weiß, woher. 

Pressetext: »Ob als Metzgerpapier, Strafbefehl-, Konfetti- oder Butterbrotpapier – unsere Helden der Arbeit sind allgegenwärtig. Man trifft sie morgens beim Verzehr der Stulle und abends auf dem Sofa bei der Spusi im Tatort. Es sind die Underdogs der Papierwelt, und viele von Ihnen sehen selten das Licht – geschweige denn das der Öffentlichkeit. 

Mit diesem Notizbuch wollen wir sie aus dem Dunkel der Fabrikhallen, Kühlhäuser, Brieftaschen und Holzkisten befreien und ihnen einen Auftritt in der glitzernden Werbewelt ermöglichen. Natürlich besitzen diese Helden der Arbeit auch die klassische Eigenschaft des Papiers: Sie sind geduldig. Papier wartet – im Gegensatz zum Kunden – gerne auch mal ein bisschen länger auf eine Idee. Vielleicht regt ein Papier, auf dem man normalerweise die Ankündigung der nächsten Ü30-Party erwartet, bei der Arbeit mehr an als ein leeres Dokument auf dem Bildschirm. Genügend Platz für große und kleine Ideen finden Sie auf den folgenden Seiten ...«

Slanted verlost 3 dieser exklusiven Notizbücher – unter all denjenigen, die den Laden am Laufen halten! Um an der Verlosung teilzunehmen, schreibt eine Email mit dem Betreff »Helden der Arbeit« an verlosung@slanted.de oder hinterlasst hier einen Kommentar und erzählt uns, wer eurer Meinung nach den Laden am Laufen hält. Die Gewinner werden aus allen Einsendungen und Kommentaren ausgelost. Die Verlosung endet am Freitag, den 15. Juni 2012, 11 Uhr. Wer an der Verlosung teilnimmt, erklärt sich damit einverstanden, News von Slanted zu erhalten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Helden der Arbeit. Gewidmet denen, die den Laden am Laufen halten.

Format: 146 x 207 mm
Umfang: 344 Seiten
Produktion: brandbook.de
Specials: 24 verschiedene Papiersorten (blanko)
Kraftpapier, Führerscheinpapier, Posterpapier, Metzgerpapier, Affichenpapier, Industriepapier, Butterbrotpapier, Geldpapier …

Weitere Besonderheiten:
– edle, bronzefarbene Coverprägung auf graubraun durchgefärbtem Karton (Sonderanfertigung)
– entkoppelter Buchrücken – für ein perfektes Aufschlagverhalten und absolute Planlage
– textiles Fälzelband im Siebdruck in Tagesleuchtfarbe bedruckt
– integriertes Booklet mit Erklärung zu den einzelnen Papieren
– das Buch ist zu 80% von Hand gefertigt, da die Helden-Papiere zum Großteil nicht maschinell verarbeitet werden können

www.brandbook.de

 

Daniel2

Es gibt drei Typen von Arbeitnehmern:
a) Macht alles, aber auch viel zu viel und kommt damit u.U. anderen in die Quere
b) Macht genau so viel, für das er bezahlt wird. Mal mehr, mal weniger, aber im Schnitt passt es
c) Diejenigen, die sich nur durchmogeln, garnichts machen, sich verstecken und wenn man sie anspricht, immer genug zu tun haben.
Doch wer ist nun der Held? Ich denke, das gesamte Team muss funktionieren, denn wenn ein Team Typ a) und b) zulässt, muss es auch damit zurechtkommen.

Andreas W.

Gute Laune und Zuversicht um den Laden am Laufen zu halten. MfG

heartcrazed

Jeder einzelne trägt seinen Teil dazu bei, dass der Laden läuft – egal, wie dieser Teil aussieht. :) Egal ob Arbeit, Motivation, Nahrungszufuhr … selbst die Putzfrau ist wichtig.

Liebe Grüße,
Katharina

T/S

Kaffeekochende Praktikanten

Ein Ruhrgebietsgrafiker

Ideen und Elektrizität

Harald

Der Fitnesstrainer ;-)

Julia

Danke für eure Mails und Kommentare! Wir haben die Gewinner nun ausgelost (numerisch) und das sind die Glücklichen:

Tatjana Rabe
T/S
Manuel Brauer

Herzlichen Glückwunsch!
Die Gewinner wurden soeben per Mail informiert – und die nächste Verlosung steht auch schon in den Startlöchern ;)

Tatjana Rabe

Ohh toll! ich freue mich wirklich riiiiiiiiesig! – dann habe auch ich gleich tolles Papieranschauungsmaterial für den nächsten Kurs :) Vielen Dank und heldenhafte Grüße!

Tobias Ott

Da war ich wohl etwas spät dran ;) - freue mich aber auch schon auf das Poladarium 2013 .. grüsse aus Hof ... Tobias

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Brandbook

Ultimative Ideen gesucht: das analoge Notebook

Brandbook macht das Notizbuch zum unverwechselbaren und exklusiven Kundengeschenk, denn die Notizbücher von ...

in ,

Nächster Artikel

CPC 2012 – Frühbucherrabatt sichern!

Bis 15. Juni ist es noch möglich, sich den Frühbucher-Rabatt für die  4. Creative Paper Conference (25. bis 26. ...

in ,

Vorheriger Artikel

ff. Erinnerung

ff. Erinnerung ist ein multiperspektivisches Design-Magazin, das nun zum dritten Mal erschienen ist. Auf 40 Seiten ...

in ,