Uns erreichte die druckfrische vierte Ausgabe des unabhängigen werbefreien Magazins für Fotografie und Literatur – »Der Greif«. Gefüttert mit zahlreichen thematisch unabhängigen Fotoprojekten der ganzen Welt.

Für die aktuelle Ausgabe wurden fast 2000 Fotografien von rund 300 Fotografen aus 21 Ländern bei der Redaktion, bestehend aus Simon Karlstetter, Leon Kirchlechner, Matthias Lohscheidt und Florian Kreier, eingereicht. Durch die den thematisch freien Umgang mit den Arbeiten, entsteht auf jeder der insgesamt 40 Doppelseiten ein neues Gesamtwerk, kombiniert mit lyrischen Texten.

Das Magazin dient als Präsentationsplattform und bildet ein Netzwerk von jungen, unbekannten und auch bereits etablierten Fotografen.


Zudem sind bisher zwei Sonderausgaben erschienen, die über die »Schmiede« produziert wurden und die Projekte und dort entstehende Arbeiten visualisiert – in Form eines Postermagazins.

»Der Greif« ist über den Onlineshop erhältlich, sowie in ausgewählten Shops.
Weitere Informationen, einen Veranstaltungskalender, sowie ein wöchentlich erscheinendes Online-Portrait eines Fotografen, der bereits mit seinen Arbeiten im Magazin erschienen ist, findet ihr auf www.dergreif-online.de


Der Greif
Ausgabe 4

Gestaltung: Simon Karlstetter, Leon Kirchlechner
Herausgeber: Simon Karlstetter, Leon Kirchlechner, Florian Kreier, Matthias Lohscheidt
Veröffentlichung: 2011
Umfang: 84 Seiten
Format: 250 x 350 mm
Sprache: deutsch, englisch
Preis: 10,00 Euro inkl. Versand innerhalb D, EU








Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Der Greif #5

Das Magazin für Fotografie und Literatur

Neu erschienen ist die fünfte (Jubiläums-) Ausgabe von DER GREIF. Das Magazin über Fotografie und Literatur ist ...

in , 3 comments

Nächster Artikel

Der Christliche Garten

Schrift im Raum von Alexander Branczyk

»Schrift im Raum, in dieser Form, hat man wohl zuvor noch nicht gesehen«, so der Designer Alexander Branczyk. Er ...

in , 3 comments

Vorheriger Artikel

NEVER TOO MUCH HELP

EIN AUFRUF VON AUDREY AUS TOKYO

Im Januar 2009 war ich in Tokyo und habe dort die Illustratorin Audrey kennen gelernt. Zusammen mit Ihrem Mann (er ...

in