Die Kunst der Beschriftung / Handwerker, Künstler, Designer und ihre Techniken

in , ,

Dieses großformatige Buch dokumentiert mit einprägsamen und gut veranschaulichten Texten und zahlreichen Fotografien mehr als achtzig Beschriftungsverfahren und ihre Herstellungsprozesse.

Aber wo wird Beschriftung produziert und hergestellt und vor allem wer stellt sie her?
Um das herauszufinden besuchte Andrew Haslam Handwerker und Künstler um dort die Arbeit in den verschiedenen Unternehmen, Fabriken, Werkstätten und Ateliers zu dokumentieren. Er möchte, dass man die verschiedenen Prozesse visuell nachvollziehen kann. Man soll nicht nur darüber lesen sondern durch die Bilder und Abbildungen ein tieferes Verständnis für Typografie und ihre Herstellungsverfahren bekommen. Das Buch zeigt mit seinen 1100 Bildern die faszinierende Entdeckungsreise von Andrew Haslam und seinem Fotografen Daniel Alexander. Nach zwei Jahren und 15 000 Kilometer später war genug Material gesammelt um das Nachschlagewerk »Die Kunst der Beschriftung« zu veröffentlichen.

Die sieben Kapitel die sich in mehrerer Unterkapitel aufteilen, umfassen jeweils einander ähnliche Prozesse. Man wird über von handgeschriebene und gemalte Schriften; Schriftguss; Satz und Design; Druck; geschnitzte, gravierte, geätzte und dreidimensionale Buchstaben; geformte und gegossene dreidimensionale Schrift; Buchstaben in Textilien und Leuchtschrift; Animation und Bewegtgrafiken informiert.

Andrew Haslam der nach seinem Abschluss am Royal College of Arts in seinem Londoner Studio naturwissenschaftliche, historische und geografische Sachbücher für Kinder entwirft, erhielt 1994 den American Institute of Physics Award für die beste naturwissenschaftliche Publikation. Außerdem lehrt Andrew Haslam an vielen britischen Universitäten Grafikdesign und Typografie. Er leitet den Studiengang Kommunikationsdesign am Londoner Central Saint Martins College of Arts and Design und ist Autor mehrerer Bücher zum Thema Typografie, Buchdruck und Grafikdesign.

Kunst der Beschriftung
Handwerker, Künstler, Designer und ihre Techniken

 

Gestaltung: Andrew Haslam
Herausgeber: Andrew Haslam
Verlag: Niggli
Veröffentlichung: 2011
Umfang: 240 Seiten
Format: 21,5 x 27,5 cm
Sprache: deutsch
Preis: 58 Euro
ISBN-13: 978-3721207750

hier bestellen / buy here

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Porto: Studio Andrew Howard

Meu Portugal meu amor

Andrew Howard ist gebürtiger Brite, aber bereits vor über 20 Jahren nach Portugal ausgewandert. Er lehrt an der ...

in , , , ,

Nächster Artikel

Prensa Display

New release

Das Font Bureau stellt die Schrift Prensa Display vor. Diese Display-Familie entstand als Begleitung zu der schon ...

in 3 comments

Vorheriger Artikel

FACE TO FACE 11 – UPDATE

Sprecher und Programm stehen fest

Wir berichteten bereits im Juli über die internationale Konferenz für Wirtschaft und Design, die dieses Jahr ...

in