Dynamic Identities / Projekt-Blog zum Workshop

in , ,

Im Wintersemester 2014/15 fand an der Bauhaus-Universität Weimar ein mehrmonatiger Workshop mit dem Titel »Dynamic Identities« statt. Sechs Projektgruppen mit Studierenden der Fakultät Gestaltung setzten sich u. a. damit auseinander was erfolgreiche Erscheinungsbilder heutzutage ausmachen, auf welchen intelligenten Konzepten diese basieren und wie man es schafft, flexibel und systembasiert zeitgenössische Identitäten zu entwickeln.

Grundlage für die entstandenen Arbeiten waren zwei fiktive Briefings für realitätsnahe, regionale Kulturinstitutionen: zum einen das Kunsthaus Apolda Avantgarde und zum anderen der VDG Verlag Weimar.

Die Ergebnisse präsentieren eine Bandbreite verschiedener Methoden: u. a. ein Farb- und Layoutsystem zur Gestaltung von Covern einer Buchreihe, welche sich aus dem Namen der Reihe und dem Titel des Buches ergeben; ein generatives Konzept für Ausstellungsplakate und -kataloge, welches vier den jeweiligen Künstler betreffende Parameter einbezieht; ein Logogenerator, der Wortmarken und konzentrische Layouts erzeugt.

Happy Little Accidents (Tobias Dahl und Patrick Martin), die den Workshop geleitet haben, sind mit den großartigen Ergebnissen und dem interessanten Entwicklungsprozess sehr zufrieden.

dynamicidentities.wordpress.com

 

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Dynamic Identities – How to create a living brand

Was macht erfolgreiche Marken aus? Welche klugen Konzepte verstecken sich dahinter? Wie sieht die DNA aus? Diesen ...

in , 1 comment

Nächster Artikel

Stroke artfair 2015

Impressionen

Dieses Jahr waren wir für Euch wieder bei der Stroke Urban Art Fair. Auf der Münchener Praterinsel wurden über vier ...

in , , , , ,

Vorheriger Artikel

Nieves

six Artists’ Books and Zines

Seit langem beobachten wir schon die großartigen Arbeiten, die Nieves in der Schweiz publiziert. Eine Ausstellung ...

in , ,