Einunddreissig tweets – 31 Poster / Béla Meiers

in , ,

Béla Meiers stellt sich in Form eines Selbstexperiments die Aufgabe einen Monat lang jeden Tag ein Poster zu gestalten. Der Inhalt jedes Plakates beruht auf einem Tweet, welcher aus einem vorab festgelegten Kreis aus Nachrichtenportalen auf Twitter stammt. Der jeweils erste Tweet dient als Grundlage für das tägliche Poster, welches um 18 Uhr sowohl online veröffentlicht als auch gedruckt und an einer Plakatwand in der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe ausgestellt wird.

DIN A1 Hochformat in Schwarz/Weiß ist als formale Konstante festgelegt. Die stilgebenden Gestaltungsmittel variieren von Tag zu Tag. Diese reichen von Typografie, Fotografie, Illustration über Kopierer / Scanner zu rein analoger Gestaltung. Bei dem Projekt geht es vorwiegend um die Entwicklung, welche bei der sich täglich wiederholenden Auseinandersetzung mit der Gestaltung eines Posters entsteht. In diesem Prozess gilt es eine Balance zwischen Content und Form zu finden und diese immer wieder aufs Neue auszuloten. 

Betreut wird das Projekt von Prof. Sereina Rothenberger, Prof. Urs Lehni und Prof. David Bennewith.
Zeitraum: 01. März – 31. März 2015
31tweets.tumblr.com
twitter.com/belameiers

 

C.Aro

Tolles Projekt!
Talentierter Bursche

gregor

beeindruckend!!
wirklich ein tolles projekt, bin schon auf die restlichen plakate gespannt. super!

mfg
gregor

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

TYPEFACE NR.1

Schrift kann auch anders gelesen werden. «Typefaces» ist ein Projekt indem der Buchstabe auf eine andere Art und ...

in

Nächster Artikel

#probierdichaus – viaprinto lädt zum kostenfreien Probedruck ein

500 Visitenkarten, 500 neue Kontakte – Start: 16. März

Einen guten Eindruck hinterlassen: Visitenkarten sind perfekt dafür. Nur wie das passende Papier, die passende ...

in , , 1 comment

Vorheriger Artikel

Sie träumt von Pferden

Geschichten mit Tieren

In diesem wunderschönen Buch mit Zeichnungen und Scherenschnitten von der wundervollen Katharina Gschwendtner ...

in , ,