cheap eyeglasses https://eyeweardock.com/shop/eyeglasses/

Fünf Jahre sind seit dem letzten Freistil vergangen. Fünf Jahre, in denen sich die Szene weiter entwickelt hat, besser geworden ist, noch besser! Deshalb wurde es Zeit für ein neues Freistil. Anläßlich des neuen Buches hat sich auch Freistil-online hübsch gemacht! Mit mehr Luft, mehr Orientierung und mehr Interaktion. Das Buch und die neue Seite solltet ihr euch auf jeden Fall genauer anschauen! Als kleiner Vorgeschmack stellen wir euch beides hier schon mal vor.

Aus dem Pressetext: “Seit wir Freistil vor 11 Jahren an den Start schickten hat sich viel verändert: Illustration hat ein neues Selbstbewusstsein entwickelt und ist ebenso selbstverständlicher wie maßgeblicher Teil der Medienwelt geworden. Und Freistil hat manche Illustratoren-Karriere beflügelt und manchen Auftraggeber neue Talente entdecken lassen. Damit das weiter geht, schrieben wir Freistil neu aus. Offen für neue Namen, neue Techniken, neue Medien. Aber auch für neue Arbeiten der Stars der Illuszene, denn natürlich entwickeln auch die sich weiter …

Die Zahl der Einsendungen überwältigte die Jury: Qual der Wahl auf höchstem Niveau!

Das Ergebnis: 432 farbenfrohe Seiten, mit über 500 farbigen Illustrationen von 192 Illustratoren, deren Arbeiten, Kontaktdaten und ihrem Mission-Statement. Gebunden in eigens für Freistil entworfenen Stoffstreifen einer spanischen Weberei – die eigentlich Stoff für die Produktion von Espadrilles webt. Summerfeeling und südliche Lebensfreude in Buchform!”

Anläßlich des neuen Buches gibt es auch ein Redesign der Freistil Webseite mit mehr Luft, mehr Orientierung und mehr Interaktion. Und Freistil liebt nicht nur das Weben, sondern auch das Webben. Von nun an kann man auf Freistil-online nämlich auch eigene Beiträge hochladen, leichter kommentieren und auf Facebook teilen. Dort gibt es im Übrigen eine Freistil-Facebook-Seite, die euch gefallen könnte … 

Freistil 5 – Das Buch der Illustratoren

Herausgeber: Raban Ruddigkeit
Verlag: Hermann Schmidt Mainz
Veröffentlichung: 2014
Umfang: 432 Seiten
Format: 17,2 x 24 cm
Specials: mit über 500 farbigen Illustrationen
ISBN: 978-3-87439-862-6
Preis: 39,80 Euro

www.freistil-online.de
www.facebook.com

 

 

cutefont

vielen Dank für Ihre Porst, das Bild ist schön. Ich mag es

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Freistil - The Black Issue

Call for Entry

(Illustration: Tina Berning 2008) Raban Ruddigkeit hat uns geschrieben und lädt zur Teilnahme an Freistil ...

in , 8 comments

Nächster Artikel

Zusammenfassungen vom Webfontday 2014

Nach zweijähriger Pause war es am 8. November wieder soweit. Zum vierten Mal veranstaltete die Typographische ...

in ,

Vorheriger Artikel

Cristóbal Schmal, Illustrator

Cristóbal Schmal wurde 1977 in der nordchilenischen Küstenstadt Arica geboren und studierte 1996 bis 2001 an ...

in