Frische Schriften / Fresh Type / Edition Museum für Gestaltung Zürich

in

Ich denke dies ist eine sehr wichtige Publikation, die wir uns näher anschauen sollten... und wer will kann sich auch die gleichnamige Ausstellung geben.
Texte von Andres Janser und François Rappo,
Arbeiten von André Baldinger, Laurent Benner, Laurenz Brunner, Ruedi Baur, Büro Destruct, Elektrosmog und Pierre Miedinger, Hansjakob Fehr, Sibylle Hagmann, Hans-Jürg Hunziker, Jürg Lehni + Uli Franke, Urs Lehni + Rafael Koch, Bruno Maag, Hans Eduard Meier, Stephan Pronto Müller, Norm, Optimo, Ping Pong, François Rappo, The Remingtons / Ludovic Balland, Mathias Schweizer, Nico Schweizer, Phlipp Stamm, Viktor Stampfli, Cornel Windlin, Martin Woodtli.
Buchgestaltung: Leander Eisenmann
226 x 31 cm, 96 Seiten, 120 Abbildungen
Deutsch/Englisch

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

100 Jahre Schweizer Grafik

Passend zur Eröffnung des neuen Schaudepots im Toni-Areal und der Ausstellung  »100 Jahre Schweizer ...

in ,

Nächster Artikel

COLANI IN KARLSRUHE

Stromlinientypo?

Beim Name Luigi Colani krümmen sich bei jedem die Fußnägel aerodynamisch. Die große Retrospektive seiner Arbeiten ...

in 4 comments

Vorheriger Artikel

slanted-logo ist fertig!

Vielleicht ein etwas zu kommerzieller Ansatz?

in 8 comments