Fontfarm präsentiert die neue Schrift Gedau Gothic – eine Amerikanische Grotesk mit zeitgenössischem Einschlag.

Aus dem Pressetext:
Die Gedau Gothic sucht ihre architektonisch-formalen Vorbilder in den “old school” Formen der Amerikanischen Grotesk, wie sie ursprünglich zu Beginn des 20. Jahrhunderts von M. Fuller-Benton (Franklin- und News Gothic) und später von Jackson Burke (Trade Gothic) und von Matthew Carter (Bell Centennial/Gothic) entworfen wurden.

Alle diese Schriften besitzen eine proportional höhere x-Höhe, sind etwas schmaler geschnitten mit vergleichsweise wenig Glyphenbreitenkontrast und weisen ein offenes (Antiqua-orientiertes) »a« und ein zweistöckiges »g« auf. Dieses Design ist bedingt durch die Melange einer platzsparenden, ökonomischen Laufweite, verbunden mit einer bestmöglichen Lesbarkeit, soweit es diese schmaleren Glyphenformen zulassen (in kleineren Textmengen, konsultierendes Lesen etc.).

Im Entwurf der Gedau Gothic wurde die Vorstellungen einer Amerikanischen Grotesk mit zeitgenössischem Einschlag umgesetzt. Hierbei sind unter anderem auch Details der statischen Grotesk (z.B. »komplett schließende« Punzenformen in den Glyphen a, c, e, s … mit horizontalem Strich-Ende), und ein zurückhaltender, wenn auch merklicher Square-Sans-Einschlag hinzugekommen.
Die Gedau Gothic kommt mit insgesamt 12 Schnitten, welche – wie bei der Ergilo – zwei Gewichtungen für Texte beinhalten: Roman (etwas schwerer) und Book (etwas leichter). Hierdurch ist es möglich, den Grauwert eines zu setzenden Textes neben anderen typografischen Parametern AUCH über die Wahl des Schriftschnittes zu beeinflussen (Book wirkt heller, Roman wirkt dunkler). Die kompletten Schnitte sind: Light, Book, Roman, Medium, Bold, Black und ihre schrägen Gegenstücke, die Oblique-Schnitte.

Zu beziehen ist die Gedau als Einzelschnitt, als kleines Schriftpackage (mit vier Schnitten: Roman, Bold, Roman Oblique, Bold Oblique) und als Complete-Package mit allen 12 Schnitten. Die Gedau Gothic Schriftfamilie ist in den Fontfarm Font-Collections “Legible” und “The whole Story” enthalten.

BesitzerInnen einer dieser beiden Font-Collections erhalten das Gedau Gothic Complete Package mit 50% Rabatt. Infos zur Preisliste hier.

www.fontfarm.de

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Ergilo by Fontfarm

Familie aus 6 Schnitten

Fontfarm hat eine neue Schrift Veröffentlciht: Die Ergilo Familie besitzt insgesamt 6 Schnitte (Book, Roman, Bold, ...

in

Nächster Artikel

Designer Package HKS 3000+

Sparpreise bis 31. Januar 2012

Das HKS-Komplettpaket für professionelle Gestalter. »Designer Package HKS 3ooo+« beinhaltet das DTP-Paket »Creative ...

in

Vorheriger Artikel

Comic Wettbewerb

Nix geht über Bord!

Mit »Nix geht über Bord!« lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) zu einem Comic Wettbewerb ...

in ,