graphic design inspirations II / qual der wahl

in

Die Upload-Phase für unser Buchprojekt Graphic Design Inspirations (www.slanted.de/node/1610) ist inzwischen abgeschlossen. Gestern haben wir für die erste Sichtung der Einsendungen eine Turnhalle bekommen. Dass man für sowas Knieschützer braucht hat uns vorher natürlich keiner gesagt.

Allen DesignerInnen und Mitwirkenden vielen herzlichen Dank für Eure tollen Beiträge. Bei fast allen hat es wunderbar mit den Uploads geklappt. Wir sind über die hohe Qualität der Einsendungen überaus erfreut!

Insgesamt erreichten uns mehr als 4.000 Arbeiten von über 500 Büros/Gestaltern aus der ganzen Welt. Wir sind nun weiter damit beschäftigt, die besten Arbeiten auszuwählen, um das 700-seitige Buch in Angriff zu nehmen. Mit Freude erwarten wir die Veröffentlichung des Werkes zur Frankfurter Buchmesse 2008.

Beste Grüße, und nochmals Danke fürs Mitmachen!

Lars Harmsen, Flo Gaertner

mona

Oje! Ihr hättet euch vielleicht noch 50 Tapeziertische zum auslegen dazu mieten sollen!
Wer die ganzen Sachen ausgedruckt hat, verdient meinen tiefsten Respekt!
=)

Liebe Grüße und fröhliches Auswählen!

Tobi

Fett!

könnt ihr die Arbeiten liegen lassen oder wird in der Halle regelmäßig trainiert?
Auf jedenfall eignet sich eine Halle prima dazu ...

Grußn

Tobi

hans schumacher

alle achtung – gebt zu, das habt ihr nur gemacht, um – nach den knieschützern – wie robert duvall die halle abzuschreiten und spielkarten zu verteilen. mannometer, das nenn ich logistik. respekt.

Matteo

hoi... imposant! aber wie wärs mit nem skateboard... von dezimeter zu dezimeter rollen – eure knie werdens euch danken :) adechen

nora

Ach du lieber Himmel ... Respekt! Ihr seid ja wirklich unermüdlich mit all euren Projekten und der dazugehörigen Logistik ... Na ja, bei dem Wetter ist es ja auch egal, wo man auf den Knien rumrutscht ;-) Ein gutes Auge wünsche ich euch für die Auswahl der Arbeiten.

lars

>verdient meinen tiefsten Respekt!
den respekt verdienst auch du, liebste mona. einen ordner voll hast du ja selbst gedruckt. sorry, wenn ich dich jetzt hier entlarve :-) insgesamt sind es 3 ordner geworden. die tsunami kam am schluß.

mona

Ja, ich hab schon gehört!
Aber das hat mich zumindest einen (kurzen) Augenblick darüber hinweggetröstet,
dass wir jetzt nicht mehr da sein können! =)

Gast

wie lang habt ihr turnhallen gecastet?
die ist ja echter trash - wo gibts so was noch?

kai

....ist mittlerweile eigentlich entschieden, wer es ins buch geschafft hat? bekommt man vorher bescheid oder darf man sich dann bei der buchmesse überrraschen lassen?

bin gespannt!

tom1

das würde ich auch gerne mal wissen! besonders für die leute die einen beitrag geleistet haben finde ich sollte es eine kleine auflistung oder eine benachrichtigung geben.
also frohes schaffen und auf ein gutes werk!

CHR15

wann erscheint es denn nun?
stimmt es, der erscheinungstermin wurde auf märz verschoben?

kai

auf der buchmesse lag ein exemplar (dummy??) aus!

CHR15

auf der verlagsseite ist MÄRZ angegeben.

Tanja

Der daab-Verlag hat scheinbar Schwierigkeiten mit der Produktion. Wir warten auch sehnsüchtig auf unser erstes Exemplar! Offenbar soll es im Frühjahr - vielleicht März - erscheinen.

ink

Während in diversen Buchläden noch März angegeben ist, wurde auf der Verlagsseite mittlerweile schon auf "may 2009" korrigiert. Ob mit "may" nun "Mai" oder "vielleicht" gemeint ist, bleibt abzuwarten, haha.

phwi

wer hat denn offiziell eine info zum stand der dinge bekommen? vom obigen turnhallen-eintrag mal abgesehen...
die letzte offizielle GDI-mail bekam ich am 14. märz 2008 - der letzte aufruf zum upload...danach war absolute funkstille

ogentroost

big international silence :–(
I am so looking forward to the book....

CHR15

auch beim verlag selbst sind keine VÖ-termine in erfahrung zu bringen.

Etienne

auch ich forsch ja schon eine weile - krieg aber keine infos zum buch. die verlagsseite sagt inzwischen: "coming soon!". nach dem upload meiner daten gabs - wie schon bei anderen hier - KEINERLEI kontakt mehr. schade. mag sein, dass solch ein buchprojekt schwer zu verwirklichen ist - kann ich mir lebhaft vorstellen. eine etwas lebendigere kommunikation wäre aber machbar und den einsendern gegenüber ein fairer zug.

flo

Unser Stand der Information ist leider derjenige, dass wir praktisch keinen haben.
Der Verlag scheint Probleme mit der Produktion bzw. Lieferung aus P.R.C. zu haben.

Es tut uns sehr leid, wenn einzelne der Einreichenden keine Benachrichtigung über den Verlauf der Dinge erhalten haben, soweit er uns betrifft. Es gab eine Bestätigungsmail mit herzlichem Dank an alle, für ihre Einreichung. Darin angekündigt war eine zweite Mail, die alle diejenigen erhalten haben, deren Arbeiten im Buch abgebildet sind. Wenn einzelne diese Mails nicht erhalten haben, so gab es dort einen Fehler in der Adressverwaltung. Sorry!

Uns haben sehr viele E-Mails wegen der Veröffentlichung des Buches erreicht. Wir haben versucht, alle stets zügig über unseren Stand des Wissens zu benachrichtigen, und alle diese Anfragen an den Verlag weitergeleitet.

Wir hoffen jetzt auf die Buchmesse 2009 ...

CHR15

neuer VÖ-termin:
30.04.2010

die hoffnung stirbt zuletzt.

Gast

Jetzt braucht's ja eigentlich auch nicht mehr rauskommen ... sind ja inzwischen olle Kamellen, oder?

flo

Ja und Nein .. als Gegenwarts- und Übersichtsschau haben solche Bücher einen Aktualitätsgrad von höchstens 2 Jahren, insofern ist es jetzt tatsächlich veraltet. Die Arbeiten selbst sind aber überwiegend ästhetisch so wertvoll, dass sie eine andere Dauer haben.

Wir befürchten, dass das Buch nicht mehr veröffentlicht wird.
Schade und sorry!
Tut uns wirklich sehr leid für alle, die sich darauf gefreut haben und die sich Arbeit mit der Einreichung gemacht haben!

Aber ist und war Sache des Verlags ..

Erwin Sondermüll

Ist es nun doch erschienen? oder warum kann ich es hier im bookshop und bei amazon bestellen? danke für finale info. gruß!

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Call for Entries

[GRAPHIC DESIGN INSPIRATIONS]

Beim daab Verlag erscheint im September diesen Jahres ein weiterer Band der Inspirations-Reihe, GRAPHIC DESIGN ...

in , , 3 comments

Nächster Artikel

Frohe Ostern

Oder die Kunst der Typo Bilder

Frohe Ostern. Zeit, Ostereier zu sammeln. Wer sucht mit? Wer hat solche ...

in 5 comments

Vorheriger Artikel

Haptic

Sans Serif von Henning Skibbe

Durch ihre vielseitigen Charaktereigenschaften bekommt die Haptic visuelle Wärme und Sympathie, verliert aber ...

in 4 comments