Monotype kauft Linotype!!! / Move Unites Font Design and Technology Companies to Expand Global Offering into New Markets

in

"Monotype Imaging and Linotype are joining forces to pursue a common vision – to help customers improve global communication through type. The combination of Linotype’s high-quality library and Monotype Imaging’s font technology offerings and global distribution strengths will provide customers worldwide a greater range of typographic solutions. Monotype Imaging and Linotype are also passionate about type and will work together to ensure that the type community flourishes."
Mehr Infos gibt es hier und hier.

robertmichael

wollte ich auch gerade reinstellen. dickes ding. :-o

nickblumezander

Aber wirklich. Ich bin echt baff. Ich dachte Linotype wäre viel größer als Monotype.

Boris

Vielleicht kann uns ja Dan ein paar Insider-Informationen geben.

Dan_Reynolds

Als Firma ist Monotype großer als Linotype. Sie haben mehr Mitarbeiter. mehrere Standorte, usw.

Monotype hat eine ausführliche FQ-Seite auf ihrer Webseite gestellt. Hlifreich und Empfehlenswert: http://www.monotypetypography.com/MK/Linotype/FAQ.aspx

hans schumacher

wat' n fall!!!

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Aus Linotype wird Monotype

Die Linotype GmbH heißt ab sofort Monotype GmbH. Schon seit 2006 gehört die Linotype GmbH zu Monotype und für diese ...

in , 1 comment

Nächster Artikel

TypeTester

Founded on maratz.com

Bei maratz.com, einem der profiliertesten Blogs über Webdesign und Typografie, findet sich der TypeTester. Mit ihm ...

in 4 comments

Vorheriger Artikel

VIER 02

Magazin der Hochschule für Künste Bremen

Sinnlich, lebendig und wirkungsvoll. Die aktuelle zweite Ausgabe von VIER, dem Magazin der Hochschule für Künste ...

in 8 comments