Von oben nach unten: Opal Italic (Swash), Opal Regular, Opal Bold und Opal Script. Die Schriftfamilie Opal enthält neben der Kursiv-Variante, einen Script-Schnitt, bei dem die Buchstaben wie bei einer Schreibschrift verbunden sind.


Von oben nach unten: Opal Script (Swash), Opal Regular (Small Caps), Opal Bold und Opal Italic. Neben den Kursiv- und Fett-Varianten hat Opal als Besonderheit eine passende Script-Version. Opal Script eignet sich hervorragend, um dem Text zusätzliches Gewicht zu verleihen, oder als Alternative zur Kursivschrift.


Darüber hinaus enthält jeder der Opal-Schnitte diverse Ornamente, Pfeile, Hände, etc.


Außerdem hat jeder Opal-Schnitt ein Set aus Rahmenelemente, die man je nach Bedarf der gewünschten Größe und Form anpassen kann.


Mit etwas Sorgfalt kann der Designer mit dieser Schriftfamilie exklusive, traditionelle Arbeiten erstellen.


Hannes von Döhren in seinem Berliner Atelier, bei der Arbeit an der Schriftfamilie Opal.

www.linotype.com/de/516966/opal-schriftfamilie.html

Opal is a text face with a noble feeling, yearning for luxury and still delivering. Because of the long ascenders that rise clearly above the capital letters, Opal should be set with generous line spacing. The typeface's design has the attributes of the oldstyle Renaissance serifs, yet Opal is not based on any specific predecessors. Through undulating strokes and sharp corners, a cutout feeling is created; Opal's letters sport inktraps at stroke junctions, which this strengthen this image in larger point sizes even further. In total, the letterforms have clear emphasis on their verticals and horizontals; they do not fear the weight on their curves. In addition to an Italic and Bold variant, Opal has a Script member of the family. Opal Script is perfectly suited for additional text emphasis, or as an alternative to the typeface's Italic.

Bernie

Das ist eine schön gemachte Schrift. Und so viele kleine Details.
Sogar die Inktraps sind kunstvoll geschnitten.

Was auch auffällt: Die Schrift entwickelt, in der jeweiligen Sprache (Deutsch, Spanisch etc.) gesetzt, ein eigenes Flair. Sie trägt die Sprache sehr gekonnt.

Promotionagentur

Ist echt eine super schöne Schrift. Ich verstehe zwar nicht, wie eine Schrift die Sprache gekonnt tragen kann, aber nichtsdestotrotz: Kann man sich die irgendwo runterladen? Ist die kostenpflichtig? Wenn ja, wie viel?

Bernie

"Gekonnt trägt" bedeutet, so sehe ich es nunmal, dass diese Schrift aufgrund ihrer Form die nationalen Spracheigenschaften sehr gut wiedergibt. Sie ist lebendig, sie hat viele schöne Schwünge und Feinheiten. Sie ist hervorragend gezeichnet. Jeder Buchstabe wirkt kunstvoll. Und diese Kunstfertigkeit wirkt in sich geschlossen bzw. offen für die jeweiligen Klangmuster europäischer Sprachgewohnheiten. Die Italiener bspw. haben viele Vokale in Ihrer Sprache, die Franzosen sprechen eher blumig und die Deutschen markant bis spröde. Und all das kann diese Schrift vermitteln. Es ist eine "Sprechschrift".

Sharif

Herrlich! Endlich mal wieder eine neue Antiqua, bei der die Relationen stimmen. Ich mag diese modernen „geduckten” Schriften nicht so sehr. Hier passt die Versal- wieder zur Gemeinhöhe. Die Script ist ein besonders schönes Extra.
Und obwohl ich kein Beispiel gefunden habe, bin ich mir sicher, daß die Opal sich gut für Mengentexte eignet. Vielleicht hat es jemand mal ausprobiert?

Patrick

gefällt mir sehr, sehr gut!!

F*

Wow! Eine echt sehr schöne Schrift. Ich hab sie nur kurz grad zum ersten mal gesehen und musste sofort mal reinklicken um mehr zu lesen! Hatte ich selten bei neuen Fonts in der letzten Zeit!

Dein Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

Der Inhalt des Formulars wird durch einen externen Dienst (Mollom) auf Spaminhalte überprüft (Datenschutzrichtlinien)

Verwandter Artikel

Eskapade

Eskapade & Eskapade Fraktur The Eskapade family is the result of research confronting Roman and German ...

in

Nächster Artikel

Wer kennt diese Schrift?

chicken & lamb dishes

Weiß jemand, wo man diese Schrift erwerben kann? Oder kennt jemand etwas sehr Ähnliches? Bei "What the font" usw. ...

in 4 Kommentare

Vorheriger Artikel

Verlosung

See Conference #4

And the winner is ...

Fabian Dechant, Wiesbaden Herzlichen Glückwunsch zu 2 gewonnen Tickets!

in , 1 Kommentar