Sparen bei Unimall / Attraktive Angebote für Schüler, Studenten & Co.

in ,

Gerade bin ich auf unimall gestoßen, ein Online-Shop für Hard- & Software mit speziellen Angeboten für Schüler, Studenten, Dozenten und Bildungsinstitutionen. Dort gibt es im Bereich unimall_graphics Partnerschaften mit bekannten Herstellern wie z.B. Adobe, Wacom, Corel und Quark um deren Produkte günstiger anbieten zu können.

Positiv aufgefallen sind mir dabei die Adobe-Palette, wie z.B. Adobe Photoshop (ab 111 Euro) oder auch das Wacom Intuos4 (ab 199 Euro). Zur Zeit gibt es außerdem je nach Modell bei dem Kauf eines Wacom Intuos4 entweder ein Gratis Sleeve für den Laptop oder eine gratis Mouse von Wacom dazu.

Wer seine Technik also gerade aufstocken will, findet hier vielleicht das ein oder andere Schnäppchen.

Unimall ist der größte Onlinestore für Soft- und Hardware für den Bildungsbereich in Europa. 2005 gegründet, beschäftigt es ca. 40 festangestellte Mitarbeiter in seiner Zentrale in Berlin und verzeichnet ein stetiges Wachstum.

Unimall ist mit seinem Onlinestore bisher in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien vertreten und unterhält außerdem einen europaweiten modernen Store für Software im Download-Vertrieb.

Das Angebot von Unimall richtet sich an alle Kunden aus dem Bereich der Schul-, Hochschul- und Erwachsenenbildung. Dazu gehören Schüler, Studenten, Dozenten, Lehrer, Professoren, aber auch Teilnehmer an Weiterbildungsmaßnahmen, sowie die Bildungsinstitutionen selber.

Unimall unterhält enge und vertrauensvolle Partnerschaften mit namhaften Herstellern (Apple, Microsoft, Quark u. v. m.). Unter anderem ist Unimall von Adobe mit dem ‚Global Channel Education Partner 2008 Award’ ausgezeichnet worden und ist seit 2009 in Deutschland als ein Microsoft Large Account Reseller im Bereich Education zertifiziert.

Unimall ist kein reiner Händler, sondern kooperiert mit seinen Partnern sehr eng bei der Erstellung der Produktangebote und der Preisgestaltung. Seine Expertise liegt in dem Know-How über seine Zielgruppe, der Vermarktung an diese Zielgruppe (Inhouse Marketing und Inhouse Grafik-Abteilung) und dem Verifizierungsprozess seiner Kunden für die Bildungsprodukte.

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

CUTANDPASTE

Spontaneität braucht Zeitdruck und ein Wettbewerb braucht Gewinner. Bei Cut&Paste designen acht Kandidaten im ...

in , 7 comments

Nächster Artikel

Mr. Typo

Vor einiger Zeit hatten wir die Anti-Font-Piracy Shirts und Books von Linotype vorgestellt. Die Hauptfigur, Mr. ...

in , 1 comment

Vorheriger Artikel

The Making of Design, Vom Modell zum fertigen Produkt

Gerrit Terstiege, Birkhäuser

Jeder Designprozess hat eine andere Entwicklung, birgt neue Herausforderungen. Insbesondere im Produktdesign ist ...

in