Type Paris / Summer 2017

in ,

TypeParis bietet auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit den Sommer in einer der schönsten Stadt Europas auf ganz typografische Art und Weise zu verschönern. Das fünfwöchige Sommerprogramm findet vom 19. Juni bis zum 21. Juli 2017 in Paris statt und ermöglicht nicht nur die intensive Auseinandersetzung mit Schriftgestaltung, Handlettering und co.

Das historische Umfeld lädt ein sich inspirieren zu lassen, so sind auch tolle Ausflüge ein fester Bestandteil von TypeParis. Sie bieten einen Blick auf die einzigartigen Sammlungen der Bibliothèque Nationale, der Bibliothèque Mazarine, des Paul Jammes bookshops, dem Musée de l’Imprimerie in Lyon, und vielen weiteren spannenden Orten. Auch die Liste der Dozenten kann sich sehen lassen. Dort finden sich bekannte Namen wie Jean François Porchez, Mathieu Réguer, Xavier Dupré, Julien Priez und Indra Kupferschmid. Weitere werden noch bekannt gegeben. 

Begleitend zum Lernprogramm gibt es auch eine Vortragsreihe namens TypeParis Talks. Dabei geht es darum Type Designer und Lettering Artists zusammen zu bringen. Die Vorträge sind kostenlos und offen für alle, allerdings muss man sich hier anmelden. Für wen das noch nicht genug Anreiz ist: Jeder Teilnehmer erhält einen Beutel mit tollen typografischen Artikeln und kann sich auf ein Abendprogramm gefüllt mit guter Unterhaltung, Getränken und einer Kleinigkeit zu Essen freuen. Auf jeden Fall einen Besuch wert. 

Das ganze TypeParis Programm findet auf Englisch statt und wird mit einem Zertifikat honoriert. Teilnehmer lernen nicht nur die Basics des Typefacedesigns, sondern auch Kalligrafietechniken, Typografiegeschichte und moderne Software Handhabung. Die heißbegehrten 15 Plätze für dieses Jahr sind leider schon gefüllt, allerdings kann man sich hier bereits für die Mailingliste der TypeParis 2018 anmelden. 

Wann?
Vom 19. Juni bis zum 21. Juli 2017

Wo?
Paris

Teilnahmegebühr
4200 Euro für das fünfwöchige Programm
(340 hours of instruction)

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

TypeParis 2016

Noch bis 15.03.2016 bewerben!

In nur 7 Tagen schließt der Open Call für die Teilnahme an TypeParis 2016. Jetzt bewerben! Pressetext: TypeParis is ...

in , , ,

Nächster Artikel

Seminar »Typografie intensiv«

mit Rudolf Paulus Gorbach

Eigentlich sind sich fast alle einig, wie wichtig Typografie für die visuelle Kommunikation ist. Während es für ...

in ,

Vorheriger Artikel

youvo

YOU CREATE. YOU VOLUNTEER.

»I want to change the world, but I am only good at Photoshop«. Wollt ihr euch sozial engagieren, habt aber noch ...

in , ,