TYPODARIUM 2009 / Abreißkalender

in

Tägliche Typo-Inspiration bringt das Typodarium, der erste Abreißkalender mit 365 unterschiedlichen Schriften - Brotschriften und Typospielereien, Zeichensätze und Satzzeichen, alte Meister und junge Wilde, Lieblingsschriften aus aller Welt an Ihrer Wand. Auf der Vorderseite klassisch-funktional das Datum, auf der Rückseite Hintergründe und Details, Entwerfer und Bezugsquelle. So wird jeder Tag zum Typotag und manches Kalenderblatt zum Font-Einkaufszettel.

Der Typokalender wurde zusammen mit dem in Berlin lebenden Gestalter Raban Ruddigkeit konzipiert und entworfen und ist Magmas erste Publikation bei dem renommierten Mainzer Verlag Hermann Schmidt. Mitwirkende Fontdesigner und Labels dieses Kalenders sind: 2Rebels, Avoid Red Arrows, bp Foundry, Caketype, Canada Type, Cape Arcona, Christian Schwartz, Coma AG, Cubanica, ds Type, Dutch Design, Dutchfonts, eps51, Fontbureau, Fontfarm, Fontfont, Fountain, Hubert Jocham, Hula+Hula, Kenn Munk, Lazydogs, Lieberungewoehnlich, Lion&Bee, Magma Brand Design / VolcanoType, Mark Simonson, Martina Hartmann, p22, Parachute, Peter Brugger, Pfadfinderei, Primetype, Smeltery, Sparkytype, Subtitude, Subcommunication, Typecuts, Type Off, Type Together, Typetype, Typonauten, Typotheque, Underware, urw++, Verena Gerlach, Xplicit, Yanone

Typodarium 2009 / A Calendar for 2009
365 Fonts by 50 Foundries and Designers.
368 Pages, Format 8,5 x 12 cm
Abreißkalenderblock mit gestanzter Rückwand zum Aufhängen oder Aufstellen
Gestaltung: Boris Kahl
EAN 4260172810050
Buy now for only 16,80 €
Typodarium

Judith

juhu :)

Albert

Ich hab ihn schon und freu mich endlich auf den Jahreswechsel (nicht mehr nur, weil’s dann wieder heller wird)!

ulani

tolles weihnachtgeschenk )))
da fallen mir schon einige leute ein,
die sich darüber sehr freuen würden!

Bo

schöne idee.

aber kann es sein, dass die headline von diesem eintrag einen ziemlich peinlichen fehler enthält? gerade wnen man bedenkt, dass das hier n typoblog ist... oder ist das n insider? :D

Boris

Das hast Du den falschen Browser, im Firefox wird es als "SS" angezeigt ;-)

lars

Martin schickte uns diese 2 Bilder aus einem mit dem Betreff: "das Typodarium in Temeswar, Rumänien...war dort die Attraktion im Studentenwohnheim :)"
Danke!

[extern:Typodarium_Wohnheim_1.jpg]
[extern:Typodarium_Wohnheim_2.jpg]

Dein Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

Der Inhalt des Formulars wird durch einen externen Dienst (Mollom) auf Spaminhalte überprüft (Datenschutzrichtlinien)

Verwandter Artikel

Typodarium 2010

The daily dose of type

Nach dem Erfolg von Typodarium 2009, ist es nun wieder geschafft: Das Typodarium geht in die zweite ...

in , , , 26 Kommentare

Nächster Artikel

Visuelle Instrumente zur Analyse literarischer Werke

Diplomarbeit von Sandra Teschow und Sophie Ketterer

Jeder von uns musste sich während der Schulzeit durch so manches große Werk der Literatur kämpfen. Verstanden hat ...

in 9 Kommentare

Vorheriger Artikel

Face to Face 2008 in Ludwigsburg

Eine kleine Foto-Reportage

Nicht in der Reithalle wie die Creative Paper in München, sondern im Reithaus in Ludwigsburg fand vom 23. bis 25. ...

in , 1 Kommentar