typoversity2 reloaded! / Call for Entries!

in , ,

typoversity öffnet den Aufruf jetzt auch für Semesterarbeiten. Bis zum 31.07.2012 können typografische Projektarbeiten eingesendet werden. 
Laut typoversity Page: »Aufgrund der hohen Nachfrage zur Einreichung von Projekten, die keine Abschlussarbeiten sind, haben wir uns entschlossen, den Wettbewerb zu öffnen.«

Ausführliche Infos zu den Teilnahmebedingungen findet ihr unter www.typoversity.com

Aus allen Arbeiten wählt eine Jury, bestehend aus Christoph Dunst (burodunst.com), Verena Gerlach (fraugerlach.de), Heike Grebin (blottodesign.de), Christoph Koeberlin (typefacts.de), Dan Reynolds (typeoff.de), Andrea Schmidt (typografie-im-kontext.de), Patrick Marc Sommer (patrickmarcsommer.com) und Birgit Tümmers (doppelpunkt.com) die innovativsten Projekte aus. 

Das Buch, herausgegeben von Andrea Schmidt & Patrick Marc Sommer, wird bei NBVD aus Hamburg erscheinen.  

 

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Typoversity

Wie steht es um den typografischen Nachwuchs in Deutschland?  Wie gehen die Studierenden mit Typografie ...

in

Nächster Artikel

Horst Magazine #2

Havin’ a dick is pretty fuckin’ awesome

Nach dem sensationellen Erfolg der Erstausgabe und einem durchweg positiven Feedback der Leser, ist nun die zweite ...

in , , 4 comments

Vorheriger Artikel

Less and More

The Design Ethos of Dieter Rams

Die umfassende Werkschau zu Dieter Rams, Deutschlands einflussreichstem lebenden Gestalter, ist ...

in ,