blogs_madabout_01.jpg

Blogs – Mad about Design

The Holy Book

Autor:

Würde es eine »Blogger’s Bible« geben, dann würde sie so aussehen: Auf 530 Seiten präsentiert »Blogs, Mad about Design«, erschienen beim Page One Verlag , rund 250 verschiedene Blogs der unterschiedlichsten Designsparten. Von kleinen, evetuell sogar noch recht unbekannten, bis hin zu den Allstar-Blogs – es sind alle vertreten. Dies alles geschah dadurch, dass bei der Umsetzung des Buches sämtliche Blogger nach ihren drei beliebtesten Blogs gefragt wurden, wodurch der Kreis der bekannten Seiten stetig anstieg und schließlich dieses Universum hervorbrachte. Ein sehr schöner Gedanke, der die Blogszene zusammenwachsen lässt und gleichzeitig den designinteressierten Lesern hilft.