Titel_EdgeTension.jpg

edgetensionplease

Author:

Jürgen Stephan hat sein erstes Buch veröffentlicht und es mit folgenden Worten stolz angekündigt: “Endlich ist es da – frisch von der Druckpresse und jetzt im Handel! Mein erstes Buch »edgetensionplease« ist eine Hommage an die Linie. »edgetensionplease« bewegt sich auf der schmalen Kante zwischen Design und Kunst. Es umfasst 288 Seiten und beinhaltet eine CD mit 100 Vektorgraphiken, die lizenzfrei genutzt werden können.”

Ich traf ihn letzte Woche in dem ZKM und er überreichte mir seine Publikation. Das Buch ist durchwegs 2-farbig gedruckt. Das Buch könnte vergleichbar sein mit dem kleinen Werk von Raymond Queneau “Stilübungen”: eine ganze einfache Geschichte wird immer wieder aufs neue erzählt. Nur wenig Parameter werden von Bild zu Bild geändert und trotz allem entstehen dabei immer wieder neue, vollkommen andere Formen und Wesen. Der Galerie LUMOS scheint es zu gefallen, sie plant einige der Motive großformatig zu produzieren. Dass sich das Erscheinungsbild von Finest/Magma der gleichen Spielerei mit Linien bedient, ist reiner Zufall. Oft liegen die Gedankengänge von Gestaltern sehr nahe beisammen…




Kehrer Verlag, ISBN 978-3-939583-48-6
39,- €

Titel_EdgeTension.jpg