iamiam.jpg

iamiam

Author:

iamiam ist eine freie, nicht kommerzielle Zentral- und Transferstelle für Absolventen aller europäischen Kunst und Design-Hochschulen. iamiam bietet ausschließlich Absolventen die Möglichkeit ihre Abschlussarbeiten, zu präsentieren und zu beschreiben.

Sie bewerten und kommentieren Ihre Hochschule, benennen ihre Prüfer. Sie werden zentral gesehen und gefunden. Sie zeigen sich einer Öffentlichkeit weit über das Umfeld der eigenen Hochschule hinaus. Sie erfahren von anderen und von anderem Tun. Sie prägen das europäische Gesicht, vermitteln eine Idee der Lehre aller europäischen Kunst und Design-Hochschulen. Sie schaffen die nötige Transparenz.

Dies ist für alle zukünftigen und anderen Studenten der gleichen Fachbereiche eine große Hilfe. Sie sehen was an den anderen Hochschulen so passiert, welche Arbeiten möglich sind, wie Fachbereiche denken. Sie haben die Möglichkeit sich in länderspezifischen Foren bei iamiam zu organisieren, vom Austausch zum Treff und Kontaktpool.

In Bearbeitung ist eine zusätzliche wichtige Informationsrubrik bei iamiam. Der Bereich Preise und Stipendien soll alle nötigen Informationen und Bedingungen, die Preisträger und deren Arbeiten, die Stiftungen und Sammler zeigen.

Den iamiam-Award wird es auch geben! Sobald Jury und Preisgeld feststehen. iamiam ist abhängig von der Akzeptanz und der Teilnahme möglichst vieler Absolventen aller europäischen Hochschulen. Wir wollen frei und unabhängig hier eine Idee die längst überfällig ist umsetzten. Es soll eine Plattform entstehen, die in 20 Jahren noch zeigt, wie Zeit sich ändert, die dokumentieren wird wie/ob Kunst und Design sich verändert.

http://www.iamiam.org

iamiam.jpg

array(1) { [0]=> array(0) { } }