notes-3_800_web.jpg

Klebenswerte Memoiren – dot on diaries / Verlosung

Autor:

Eigentlich sind Tagebücher ja etwas ganz Privates: Aber die raffinierten dot on diaries mit Illustrationen von Hannes Ruß, die es jetzt von dem Stuttgarter Verlag dotty edition gibt, sind zum Geheimhalten fast zu schade. 

dot on diary days, journey, food und family heißen die vier originellen Versionen zu den Themen Tagebucherinnerungen, Reise, Essen und Familie. Die stilvollen Bücher bieten jede Menge Platz: für ganz persönliche Wörter, viele Reiseerinnerungen, ein bisschen vom Weltschmerz, die ersten Wörter, peinliche Jugendsünden, die leckersten Rezepte und die besonderen Momente. In jedem dotty Tagebuch kann man sie mithilfe der beiliegenden dots und vielen wunderprächtigen Illustrationen von Hannes Ruß alle festkleben. Dann bleiben sie einem erhalten. Und auch wenn man selber nicht besonders kreativ ist, entsteht so kinderleicht ein kleines ganz persönliches Schmuckstück. Für einen selbst oder aber als Geschenk für jemanden, der einem besonders am Herzen liegt.

Ausgedacht und produziert wurde die dot on diaries vom Stuttgarter Verlag dotty edition. Der entwirft nun schon im sechsten Jahr unter anderem auch multifunktionale Planer, die sich individuell gestalten lassen. Vom großformatigen Jahreskalender über Halbjahres- bis zum Monatsplaner. 

Die dot on diaries sind von der Idee bis zur Produktion komplett made in germany und online unter www.dotty-edition.de für 29,90 Euro erhältlich.

Slanted verlost exklusiv 4 dot on diaries (jeweils ein Exemplar der 4 Themenwelten dot on diary days, journey, food und family! Um an der Verlosung teilzunehmen, schreibt eine Email mit dem Betreff »dot on diary an [email protected] days/journey/food oder family« und schickt uns eure Postadresse (für den Versand). Die Verlosung endet am Freitag, den 29.01.2016, 11 Uhr. Wer an der Verlosung teilnimmt, erklärt sich damit einverstanden, News von Slanted zu erhalten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück! 

www.dotty-edition.de

notes-3_800_web.jpg

array(1) { [0]=> array(7) { [0]=> string(189) "" [1]=> string(196) "" [2]=> string(197) "" [3]=> string(75) "" [4]=> string(81) "" [5]=> string(83) "" [6]=> string(86) "" } }