slanted_portugal_14.02.2016_drop_danielsommer_05.jpg

Matosinhos: João Faria / Drop

Meu Portugal meu amor

Autor:

João Faria lehrt an der ESAD und arbeitet in seinem Studio Drop mit Blick auf den Hafen von Matosinhos. Das Studio Drop existiert seit 20 Jahren und hat sich vor allem im kulturellen Bereich einen Namen gemacht. Seit einiger Zeit arbeitet João dort mit dem jungen Kollegen José Luis Dias, den er als Student unterrichtete und mit dem er – »unabhängig vom Altersunterschied« – auf einer Wellenlänge liegt. 

Folgt unserer Reise in Bildern auf dem Slanted Blog und freut euch auf das neue Slanted Magazin über die Designszene Portugals, welches ihr bereits jetzt zum vergünstigten Preis vorbestellen könnt. Die Video-Interviews unserer Reise findet ihr zum Release der Ausgabe im Mai unter videos.slanted.de

Fotos: © Daniel Sommer

slanted_portugal_14.02.2016_drop_danielsommer_05.jpg

array(1) { [0]=> array(8) { [0]=> string(202) "" [1]=> string(202) "" [2]=> string(224) "" [3]=> string(202) "" [4]=> string(224) "" [5]=> string(202) "" [6]=> string(202) "" [7]=> string(202) "" } }