bildschirmfoto_2015-09-24_um_10.01.40.png

Musta

Matthias Pauwels & Balz Rittmeyer

Autor:

»Ich bin Musta, eine modulare Schrift, die auf der Breitfeder basiert. Trotzdem bin ich mit meinem akzentuierten Auftritt weit von klassischer Kalligrafie entfernt. Ich möchte zum Experimentieren auffordern und zum spielerischen Gestalten mit Texten einladen. Mit mir lassen sich die Grenzen der Unlesbarkeit ausloten und überschreiten.«

So stellt sich die neue Schrift von Matthias Pauwels, Typedesigner, zurzeit MA-Student an der University of Reading (UK) und Balz Rittmeyer, Interaction Designer in Zürich (CH), vor.

Auf der Plattform mustafont.ch lassen sich eigene Schriftbilder kreieren, speichern, und selbstverständlich darf man in den sozialen Netzwerken auch damit angeben. Und wer noch nicht genug hat, darf die Schrift kaufen.

Musta

Designer: Matthias Pauwels, Balz Rittmeyer
Veröffentlichung: September 2015
Schnitte: Heavy, Thin, Layers
Preis pro Schnitt: 20 CHF (Thin, Heavy), 50 CHF (Layers)
Preis Familie: 80 CHF

Buy