web_onceinalifetimevol2_lay_rgb.jpg

Once in a Lifetime Vol. 2

Autor:

Auch Fernweh lässt sich kultivieren – am besten auf dieser visuellen Reise an ­zeitgenössische Sehnsuchtsorte. Ob Grandhotel, Eco-Lodge oder familiengeführtes Bed & Breakfast: Diese Orte bleiben unvergessen.

Wo möchten wir hin, wenn wir einfach mal weg wollen? An welche Orte erinnern wir uns, welche Momente vergessen wir nie? Was macht eine Reise zum Erlebnis? Und: Liegt das persönliche Paradies näher als gedacht? Viele Menschen sind mehr als bereit, sich auf Neues einzulassen. Wir wollen die Welt sehen. Wollen Orte, Kulturen, Natur und Kulinarisches entdecken. Wir möchten überrascht werden, idealerweise auch von uns selbst. 

Once in a Lifetime Vol. 2 zeigt die schönsten Ziele für diese Erlebnissehnsüchte, in ihrer ganzen Verschiedenheit: Für den einen mag das feudale Grandhotel im Herzen der Weltstadt die Erfüllung sein – denken wir an die Imposanz von Wien, die Sinnlichkeit Marrakeschs oder die Rastlosigkeit Tokios. Andere suchen Erholung im Wellnessresort, die Abgeschiedenheit einer spartanischen Holzhütte, erfüllen sich mit einer Safari einen Kindheitstraum, lernen wie man Wein macht oder wollen einfach nur den tropischen Regenwald sehen, hören, riechen. Once in a Lifetime Vol. 2 zeigt, wo das möglich ist.

Die Unterkünfte sind echt und erreichbar, die Angebote preisklassenübergreifend. Once in a Lifetime Vol. 2 feiert außergewöhnliche Hotels, Lodges, Camps – traumhafte, ganz unterschiedliche Feriendomizile. Auch die Art der Bewirtschaftung ist höchst individuell, oft bei wunderbaren Gastgebern, die lieber vier als vierhundert Gäste bewirten. Architektur, klassisch-elegante Interieurs und ökologische Baustoffe spielen bei den präsentierten Unterkünften eine ebenso große Rolle wie künstlerische Ansätze, solides Handwerk und kreative Details im weiteren Erlebnisangebot. 

In Once in a Lifetime Vol. 2 kommt die Fantasie in Bewegung. Hier beginnen Abenteuer im Kopf oder die konkrete Planung für die nächste Reise. Denn: Diese Sehnsuchtsorte bieten einmalige Erlebnisse, auch wenn man sie ein zweites Mal besucht. Und manche von ihnen sind näher als wir denken.

Die renommierte Reisejournalistin Clara Le Fort, die ihre Artikel zuvor unter dem Pseudonym Marie Le Fort verfasste, war bereits Mitherausgeberin von Once in a Lifetime. Sie schreibt regelmäßig für Magazine wie AD, Numéro, Wallpaper und Air France Madame und ist spezialisiert auf zeitgemäße Reiseziele mit besonderer Ausstattung für ein anspruchsvolles Publikum. Dabei ist Le Fort selbst den größten Teil des Jahres unterwegs zwischen Südamerika und Österreich, Indien, Istanbul, Japan, Zimbabwe, oder zur nächsten vielversprechenden Destination.

Once in a Lifetime Vol. 2
Places to Go for Travel and Leisure

Herausgeber: Clara Le Fort, Robert Klanten, Sven Ehmann
Ausführung: Vollfarbig, Hardcover
Veröffentlichung: August 2015
Umfang: 256 Seiten
Format: 24 × 30 cm
ISBN: 978-3-89955-591-2
Preis: 39,90 Euro

Buy 

 Alle Abbildungen © Gestalten

 

web_onceinalifetimevol2_lay_rgb.jpg

array(1) { [0]=> array(9) { [0]=> string(216) "" [1]=> string(216) "" [2]=> string(216) "" [3]=> string(216) "" [4]=> string(216) "" [5]=> string(102) "" [6]=> string(102) "" [7]=> string(102) "" [8]=> string(102) "" } }