respira-slanted-00.jpg

Respira Black

Sharp Type

Autor:

Typografie kann auch umweltfreundlich sein. Das beweist die heute erschienene Schrift Respira Black der Sharp Type Foundry aus New York. Die von andalusischen Manuskripten inspirierte Blackletter Schrift wurde von Lucas Sharp kreiert und soll passend zum morgigen Earth Day auf die Umweltprobleme der heutigen Zeit aufmerksam machen. 

Der Frakturstil verleiht der Respira Black das Gewicht biblischer Gebote und wirkt dennoch durch abgerundete Details modern. Die schwungvollen Linien und starken Strichstärkenkontraste behalten zudem einen humanistischen Charakter, der die Schrift weniger konstruiert erscheinen lässt und sich ohne Probleme neben den anderen Kalligrafie-inspirierten Schriften von Sharptype sehen lassen kann.

Die Schrift kann man auf eigens für die Release gestalteten Postern in Aktion sehen. Diese frischen Regeln wie “Thou shalt not destroy thy planet!” und “Thou shalt not poison thy neighbors water” wieder auf, die wir uns ruhig alle an die Wand hängen können. 

Gutes tun kann man allerdings auch ganz einfach mit dem Kauf der Respira Black, denn die Erlöse der Schrift werden an den National Resources Defense Council (NRDC) gespendet. 

Respira Black
Foundry: Sharp Type 
Designer: Lucas Sharp
Veröffentlichung: 2017
Font Formate: 
Desktop: OTF
Web: WOFF, TTF, EOT, SVG
App: OTF
Schnitte: Black
Preis: Auf Anfrage je nach Lizenz
Buy