hautbild_skolar_richtig.jpg

Skolar

Author:

Die preisgekrönte Skolar-Familie von Typetogether hat Zuwachs bekommen. Von David Březina entworfen und aktualisiert, gibt es nun vier neue Schriftschnitte: Light, Extrabold mit passenden Italics.

Geliebt von Lesern und Designer gleichermaßen, hat Skolar seine Vielseitigkeit unter Beweis gestellt. Es wurde für alle Arten von Anwendungen eingesetzt und war einer der beliebtesten Möglichkeiten für WebFont Pioniere. Die neuen Schnitte bringen noch mehr Funktionen mit der gleichen robusten und spielerische Atmosphäre. Das Komplettpaket der Skolar kostet: 389,00 €. Einzelne Schriftschnitte können ab 29,00 € erworben werden.

Die Skolar ist eine Text Serif, die ursprünglich für wissenschaftliche und mehrsprachige Publikationen konzipiert wurde. Die relativ große x-Höhe verbessert die Lesbarkeit der Schrift in kleinen Größen. Die Skolar hat bereits internationale Anererkennung beim Ed-Awards Wettbewerb 2008 bekommen und wurde als eine der besten Schriften des Jahres 2008 von I Love Typography ausgewählt.

Wichtiger Hinweis: Wenn du bereits eine Skolar-Lizenz besitzt, kannst du hier das neue Komplettpaket zu einem vergünstigten Preis aktualisieren. 

Vorschau – Adelle Sans

Noch ein bisschen Geduld, dann kann man die neue Schift Adelle Sans bewundern. Seit der Veröffentlichung der gelungenen Slab Serif Adelle, gab es haufenweise Anfragen für eine Erweiterung der Familie. Die Adelle Sans ist für alle, die nach einer warmen und freundlichen Sans-Serif suchen. 

hautbild_skolar_richtig.jpg

array(1) { [0]=> array(4) { [0]=> string(235) "" [1]=> string(238) "" [2]=> string(229) "" [3]=> string(235) "" } }