slanted5_cover.jpg

Slanted auf der Buchmesse

Author:

So wird er aussehen, der Titel von „the antiqua boom issue”, der fünften und nächsten Slanted-Ausgabe. Die ersten Exemplare davon drucken wir live auf der Frankfurter Buchmesse: auf der Varioprint 6250, an unserem Stand mit Océ und der DD AG (Halle 4.0, Stand A 1338). Die Magazine werden exklusiv auf der Buchmesse verteilt, wie auf der Typo Berlin auch.

Der offizielle Verkauf startet allerdings erst ab dem 27. Oktober nach der Druck und Form, der Fachmesse für grafische Industrie, in Sinsheim (24. bis 27.10.2007, www.druckform-messe.de). Hier könnt Ihr ebenfalls zuschauen und erleben, wie Slanted Nr. 5 gedruckt wird. Nach der Druck und Form werden wir die Rezensions- und Aboexemplare, die Ausgaben für die Redakteure sowie die Hefte, die einfach so bestellt werden, versenden. The antiqua boom issue wird noch besser als die bisherigen Ausgaben. Vorab schon einmal eine Innenseite als kleiner Appetizer …

Neben der Produktion von Slanted, drucken wir den Corbis-Fotoband „Off limits”. Dieser umfasst 160 Seiten und zeigt Bilder zum Thema „Grenzen”. Alles in schwarz-weiß und mit der entsprechenden Bildbeschreibung, zum Beispiel Fotos aus Spanien-Marokko, Aufnahmen vom Berliner Mauerfall oder Israel-Palestina-Gaza,… Zudem wird in digitaler Form die Perry Rhodan-Erstausgabe entstehen. Zu den kultigen Heftromanen wird es eine Signierstunde mit dem Autor Robert Feldhoff sowie dem Zeichner Dirk Schulz geben: Sa 11 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr; So 11 bis 12 Uhr

Wie Ihr seht: Vorbeischauen lohnt sich. Wir freuen uns auf Euren Besuch, die Gespräche und den Austausch mit Euch. Also, wer plant zu kommen?

slanted5_cover.jpg