hauptstory-thesaurus_titel.jpg

Thesaurus

Typotheque

Author:

Die neue Schriftfamilie von Fermín Guerrero, Thesaurus, bringt ein wenig Genf auf die Grafikerbildschirme. Inspiriert von der typografischen Geschichte der Stadt, verbindet sie französische und schweizer Charakteristiken des 16. Jahrhunderts und bringt sie geschmackvoll in das heutige Zeitalter.

Guerrero setzte sich bei der Schriftentwicklung intensiv mit den Schriften des französischen Druckers und Herausgebers Henri II Estienne auseinander. Dieser brachte im 16. Jahrhundert seine Schriften aus Paris nach Genf und publizierte insbesondere sein berühmtes Buch Thesaurus Græcæ Linguæ von 1572, welches als Kerninspiration für Thesaurus diente. 

Die klassischen Formen des alten Estienne-Bleisatzes harmonieren in Thesaurus mit von Guerrero hinzugefügten, sehr modernen Charakteristiken, wie zum Beispiel eine höhere x-Höhen, schmaleren Formen und viel Modulation. So entstand eine vielseitig einsetzbare Schrift, die die Rationalität ihrer humanistischen Inspiration verkörpert, jedoch fest in der heutigen Zeit steht. 

Thesaurus

Designer: Fermín Guerrero
Foundry: Typotheque
Veröffentlichung: 2017
Schnitte: Regular, Regular Italic, Medium, Medium Italic, Bold, Bold Italic, Black, Black Italic
Preis pro Schnitt: 90,– Euro
Preis Familie: 
Complete – 8 fonts (45,– Euro/font) 360,– Euro
Suite – 16 fonts (32,50 Euro/font) 520,– Euro

Buy