ana_karijoka_S.jpg

Typo trifft auf Modeschmuck.

Autor:

So langsam fangen die ersten Leute an, Geschenke für Weihnachten zu suchen. Wir haben etwas für euch gefunden: Silberringe von »Ana Karijoka«, die das Typografen/innenherz höher schlagen lassen.

»Ana Karijoka« ist ein kleines Label aus Leipzig. Die Gründerin Steffi Haubold hat vor einigen Jahren mit Filzschmuck angefangen und bietet heute vorwiegend Silberringe aus Modelliermasse und bedrucktem Acryl.

Zusammen mit ihrem Partner, dem Gestalter und Typedesigner Heinrich Lischka (Typografski, http://www.fontboutique.de), haben sie angefangen schlichte Typoringe zu gestalten. Diese Ringe eignen sich hervorragend als Geschenk. Auch eine Vielzahl an schlichten Mustern sind zur Zeit in der aktuellen Kollektion zu finden.

Die Motive der Typoringe werden aus Hintergrund bedrucktem Acryl hergestellt, die dann in einen formschönen Ring aus 925 Silber eingesetzt werden. Die Silberringe werden von Hand mattiert.

Ana Karijoka auf Facebook