zfpostcard02.jpg

Zwiebelfisch – Magazin für Gestaltung

Editorial Design. Ein praxisorientiertes Unterrichtskonzept

Autor:

Die erste Ausgabe des Magazins ZWIEBELFISCH entstand als Abschlußarbeit zweier Studenten. Stefan Gebhard und Jürgen Uhl wollten ein Design-Magazin entwickeln, das sie als Studenten und Designer auch selbst gerne zur Hand nehmen würden. Ein Magazin, ganz auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten: die Lust am gestalterischen Experiment sowie die Neugier auf Begegnungen mit Menschen aus allen erdenklichen Bereichen der visuellen Kommunikation, von Designern über Fotografen bis hin zu Journalisten und wissenschaftlichen Autoren.
Mittlerweile ist aus dem Zwiebelfisch ein Semesterprojekt geworden. Im Studienangebot »Editorial Design« von Wolfgang Blüggel (V.i.S.d.P.) an der Hochschule für Grafik-Design & Bildende Kunst Freiburg. Dort zu studieren lohnt sich, wie es scheint! (siehe Slanted Beitrag #413) Sich den ZWIEBELFISCH genauer anzusehen, lohnt sich übrigens genauso.
Vernetzt Denken und Arbeiten ist das Lernziel in der Lehre des »Editorial Design«. Inhaltliche, gestalterische und wirtschaftliche Aspekte bei der Entwicklung von Printprodukten sollen vernetzt werden.

»Editorial Design – ein praxisorientiertes Unterrichtskonzept« Text von Wolfgang Blüggel Download PDF 235 Kb

Finanziert wird das Magazin u.a. über die »ZWIEBELFISCH-Party«. Die letzte fand erst kürzlich statt, am 24.Juni 2005 an der Freien Hochschule für Grafik-Design und Bildenden Kunst Freiburg. Wer diese verpasst hat: »Auf der kommenden Abschlussvernisage am 29. Juli 2005 organisiert die ZWIEBELFISCH-Redaktion ab 21:30 Uhr eine Summertime-Cocktail-Bar auf der Dachterrasse der Hochschule – Haslacher Straße 15, 79115 Freiburg – Eintritt frei!«


Ausgabe No. 1
»Mythos Design«, 2002, vergriffen


Ausgabe No. 2
»Heimat«, 2003, vergriffen


Ausgabe No. 3
»Imbiss«, 2003, ISBN: 3-928013-30-0, Euro 10.–


Ausgabe No. 4
»Babylon«, 2004, ISBN 3-929709-18-x, Euro 10.–



Doppelseiten aus der Ausgabe No. 4


PDF-Sonderausgabe »alberta«
gratis Downoad unter www.zwiebelfisch-magazin.de

Die nächste Ausgabe des ZWIEBELFISCH soll im Frühjahr 2006 erscheinen und ist eine Kooperation mit dem Verlag orange-press.com zur Publikation “Culture Jamming” von Kalle Lasn, Adbuster-Bewegung – www.adbusters.org

Mehr Information zu den einzelnen Ausgaben in der ZWIEBELFISCH-Backlist: Download PDF 1 MB

ZWIEBELFISCH – Magazin für Gestaltung
Das engagierte Design-Magazin aus dem wilden Süden
Einfach bestellen über: safemail(‘info’,’koppmedien.de’)
10 Euro je Ausgabe



Zwiebelfisch-Postkarten

zfpostcard02.jpg

array(1) { [0]=> array(10) { [0]=> string(93) "" [1]=> string(93) "" [2]=> string(93) "" [3]=> string(93) "" [4]=> string(101) "" [5]=> string(90) "" [6]=> string(90) "" [7]=> string(110) "" [8]=> string(108) "" [9]=> string(96) "" } }