Freistil 6 – The Book of Illustrators

in ,

Nur wenige technische Entwicklungen haben die Kultur und das Bewusstsein der Menschen so stark verändert und geprägt, wie die Erfindung des Buchdrucks durch Johannes Gutenberg. Doch kennt Ihr Tim Berners-Lee? In Jahrzehnten werden Menschen ihn als ebenso bahnbrechend und gesellschaftstransformierend anerkennen, denn er gilt als einer der wichtigsten Wegbereiter des World-Wide-Web.

Wenn man den Wissenschaftlern glauben kann, dann werden uns in den nächsten Jahrzehnten vor allem drei Themen nachhaltig beschäftigen; Die Globalisierung, die Demokratisierung und die Digitalisierung. Bei allen Dreien spielt das Internet eine Schlüssel-Rolle. Und auch wenn viele selbsternannte Entrepreneure über den Satz der Bundeskanzlerin gelächelt haben, so kann man doch insbesondere für den deutschsprachigen Raum festhalten, dass sich die Entwicklung hier noch in den Kinderschuhen befindet.

Kommunikation ist heute zum ersten Mal nach 500 Jahren wieder hinter die technischen Entwicklungen zurückgefallen, was man an diversen waghalsigen Versuchen von Neuinterpretationen (als Beispiel sei hier nur die luftleere Chimäre »Content Marketing« genannt) ebenso festhalten kann, wie am Vertrauensverlust gegenüber Politikern, Journalisten & immer mehr Künstlern & Kulturschaffenden. Ein Horrorszenario? Nein, eine Chance, wie sie eben nur alle 500 Jahre kommt!

Nur Ideen können die Räume füllen, die hier entstanden sind. Nur Inhalte geben den Medien Existenzberechtigung und nur Qualität hat eine Chance, sich in Gif-Gewittern durchzusetzen. Die Arbeiten in diesem Buch machen mich sehr optimistisch, dass sich hier eine neue Generation an Zeichnern entwickelt hat, die dieser Aufgabe mehr als gewachsen ist & ich freue mich mit ihnen gemeinsam auf eine Zukunft, in der Kreativität ihre volle Kraft überhaupt erst entfalten kann!

Text: Raban Ruddigkeit, Herausgeber FREISTIL – The Book of Illustrators

FREISTIL 6 – The Book of Illustrators

Verlag: Verlag Hermann Schmidt 
Herausgeber: Raban Ruddigkeit
Designerin & Redakteurin: Sarah Schnurbus
Interviews mit den Kuratoren Gabriele DünwaldMario Lombardo & Nadine Roßa
Umfang: 368 Seiten mit über 400 farbigen Illustrationen von 150 Illustratoren 
Format: 17,2 × 24 cm
Text: Deutsch/Englisch
Ausführung: Fadengehefteter Festeinband, gebunden in metallisches Glasfaserpapier 
mit Prägung und mit spiegelndem Vor- und Nachsatz
ISBN: 978-3-87439-896-1
Preis: 39,80 Euro

 

 

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

FREISTIL 6 – Call for entries

Illustration zeigt die Dinge so, wie wir sie nicht sehen – und lässt sie uns damit neu sehen. Diese Kraft, im Kopf ...

in , , ,

Nächster Artikel

Frankfurter Buchmesse 2017

Impressionen

Das Slanted Team hat für euch die 69. Frankfurter Buchmesse unsicher gemacht und wir haben wunderschöne Impressionen ...

in ,

Vorheriger Artikel

Typography / Shapes / Infographics

von promopress

Heute möchten wir euch drei Publikationen aus dem Verlag promopress Editions vorstellen: Typography – ...

in , ,