PlaPlaPlakat / Offene Bühne für Designstudenten

in ,

Junge Grafikdesigner wollen nichts lieber als den ganzen Tag gestalten. Doch vor allem bei Designstudenten fehlt es noch an Aufträgen. Und irgendwas zu gestalten, einfach sich ein Thema zu geben, fällt vielen schwerer als gedacht. Aus diesem Grund wurde eine besondere Veranstaltung von Studenten des Kommunikationsdesign an der HTWG Konstanz initiiert.
PlaPlaPlakat, eine offene Bühne für Designstudenten, die Lust haben Plakate zu machen. Das Prinzip dahinter: Ein Wort. Eine Farbe. Eine Woche. Ein PlaPlaPlakat. Jeden Donnerstag wird via Instagram informiert, welches Thema und welche Farbe an der Reihe sind.

Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Außer dem Thema, dem Format und der Farbe, ist die Gestaltung frei und jede Einsendung wird auf Instagram gezeigt. Eingereicht wird auf Tumblr oder per Mail.

Das ganze geht über 8 Wochen, vom 26.04.18 bis 21.06.18. Jede Woche ein neues Thema und eine neue Farbe. Nähere Infos finden sich auf dem Tumblr.

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

Verwandter Artikel

Kelvin – colour today

Bei dgv erschienen

Das Buch ''KELVIN COLOUR TODAY'' könnte auch „Enzyklopädie für Farben, Design und Druck“ heißen: Für jedes ...

in , , 4 comments

Nächster Artikel

IKANSEEYOUALL

Swiss Typefaces

Swiss Typefaces hebt noch einmal richtig ab mit ihrer neuen Schrift IKANSEEYOUALL – eine klassizistische ...

in , ,

Vorheriger Artikel

Secret Sidekick Wettbewerb

Pictoplasma

Unser Alltag ist um einiges langweiliger, als wir es uns wünschen: immer die gleiche Straßenecke, die verlassene ...

in ,