Die neue Schrift Trola Text ist da – und stellt die ideale Ergänzung zur Trola Schriftfamilie dar. Es ist kaum möglich, ein und dieselbe Schrift für Headline und Mengentext zu verwenden, wenn man einen gewissen qualitativen Standart erreichen möchte. Trola Text ist eine neue Schrift, die genau an diesem allgemeinen Problem anknüpft und diesem entgegenwirkt. 

Sie wurde speziell für Mengentext entworfen. Wo sich Trola durch ihre ungewöhnlichen Proportionen auszeichnet und sich ideal als Headlinefont eignet, ist Trola Text speziell für kleine Schriftgrößen entworfen. In ihrer Anmutung perfekt zur Trola passend, wurden für die Trola Text einige Buchstaben überarbeitet und speziell für kleine Schriftgrößen angepasst. So macht die neue Trola Text die Schriftfamilie weitreichend einsetzbar und garantiert immer gute Lesbarkeit.

Aus dem Pressetext: Because of it’s condensed proportions and the compact forms Trola is the perfect typeface for headlines and narrow columns where saving space is essential. But different reading modes (continuous, fragmented, variable speed, in movement, etc.) require typefaces with specific characteristics. The letterforms should be adjusted to the different optical sizes, not just in their form, but also in the spacing. It is because of this need that Trola Text is created. Trola Text’s specific adjustments for small sizes complement the range of uses of the Trola family, but still it is a font with enough personality to be used independently in text for continued reading.  

Trola Text characteristics result in a somewhat crisp texture, with an increased contrast, and a high level of legibility. Proportions in Trola Text are noticeably widen, particularly in the upper case, but also the serifs have been simplified, their construction is more robust, and the shapes are totally  straight. White space becomes more prominent through a generous spacing and letterforms with larger aperture. A little increase in the curves tension in every character and a slight flare in the strokes, particularly evident in the diagonal shapes, add a pinch of warmth. Additionally, the lowercase had some inclination to the right, increasing the speed of reading in continuous readings. 

Trola Text

Foundry: Tipografies
Designer: Noe Blanco & Jordi Embodas
Veröffentlichung: 2014
Format: OpenType
Schnitte: Light, Light Italic, Regular, Regular Italic, Bold, Bold Italic, Heavy, Heavy Italic
Bis 2. Oktober gibt es das New Release Angebot: 
Trola Text Komplett: 99 Euro
Trola Text Central Pack (Regular, Regular Italic, Bold, Bold Italic): 59 Euro

 

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel


Trola and Bulo, the design of a serif and a sanserif

Jordi Embodas ist ein Grafikdesigner und Schriftgestalter aus Barcelona. In diesem Artikel erläutert er das Konzept ...

in

Nächster Artikel

Slanted Buddy Sales

Werde selbst zum Wiederverkäufer!

Wir bieten ab sofort allen Freunden des Slanted Magazins die Möglichkeit, die aktuelle Ausgabe (und auch schon ...

in , , 1 comment

Vorheriger Artikel

26th International Biennal of Graphic Design Brno 2014

Nachbericht

Am vergangenen Wochenende startete das Herbstprogramm der diesjährigen traditionsreichen Biennale in Brünn, ...

in , ,