slanted_portugal_whitestudio_danielsommer_04.jpg

Porto: White Studio & R2 Design

Meu Portugal, meu amor

Autor:

Spätestens seit das White Studio der Stadt Porto eine Coroporate Identity mit einem unverkennbaren Logo geschenkt hat, kennt jeder Eduardo Aires, den Inhaber, und sein Team. Die Wortmarke – Porto. – braucht nicht mehr als einen Rahmen und viele hunderte, blaue Icons, die fortwährend erweitert werden und das Gesicht der Stadt nachhaltig prägen. Porto. Mehr braucht man nicht zu sagen, der Name der Stadt steht für sich. Darüber hinaus lehrt Eduardo Aires aber auch an der Hochschule der Künste in Porto und hat dort über die Jahre vielen Studierenden seine Haltung gegenüber Design vermittelt.

R2 Design ist ebenfalls weit über die Grenzen Portugals bekannt – Lizá Defossez Ramalho und Artur Rebelo haben das Studio bereits 1995 gegründet und mit ihrer Arbeit den Weg für gutes Design in Portugal geebnet. Ihre unverkennbaren Arbeiten positionieren sich stets an der Grenze verschiedener Disziplinen und Dimensionen. Besonders markant sind ihre Arbeiten im Bereich Typografie und Architektur, wie beispeilsweise für das Casa do Conte. 2014 wurden sie von den European Design Awards zur Agentur des Jahres gewählt.

Folgt unserer Reise in Bildern auf dem Slanted Blog und freut euch auf das neue Slanted Magazin über die Designszene Portugals, welches ihr noch zum vergünstigten Preis vorbestellen könnt. Die Video-Interviews unserer Reise findet ihr zum Release der Ausgabe im Mai unter videos.slanted.de

Fotos: © Daniel Sommer

slanted_portugal_whitestudio_danielsommer_04.jpg

array(1) { [0]=> array(14) { [0]=> string(104) "" [1]=> string(104) "" [2]=> string(104) "" [3]=> string(104) "" [4]=> string(106) "" [5]=> string(104) "" [6]=> string(104) "" [7]=> string(104) "" [8]=> string(95) "" [9]=> string(95) "" [10]=> string(95) "" [11]=> string(95) "" [12]=> string(95) "" [13]=> string(95) "" } }