slanted-tokyo-hideki-owa-pulp_00.jpg

Slanted in Tokyo

Author:

Als wir im vergangenen Jahr nach Tokyo gereist sind, um mit Hilfe unserer Freunde Renna Okubo und Ian Lynam die dortige Designlandschaft unter die Lupe zu nehmen, wurden wir von den kulturellen Extremen der Stadt überwältigt – das Futuristische trifft auf das Traditionelle, Gelassenheit auf Geschwindigkeit. Und genauso aufregend waren die Arbeiten, die wir während unserer zahlreichen Studiobesuche sehen durften.

Im Slanted Magazin #31 – Tokyo zeigen wir Euch einen Querschnitt unserer gesammelten Eindrücke. Online möchten wir euch nun nochmals die Studios vorstellen, die wir dort besucht haben.

Wir starten mit Hideki Owa von PULP, dessen Video-Interview ihr zudem hier online ansehen könnt. Die verspielte Art seiner Designs spiegelt sich in der Einrichtung seines Studios, sowie in seinem sehr sympathischen Charakter wieder.

Hideki Owa ist Creative Direktor seines Designstudios PULP. Mit über zwei Jahrzehnten an Erfahrung in den Bereichen Print- und Fernsehwerbung, Branding, Produkt- und digitalem Design arbeitet er mittlerweile in Japan und in den Vereinigten Staaten.

Werft einen Blick in unsere Ausgabe Slanted #31 – Tokyo, um einige der aufregendsten Kreativen der Stadt kennenzulernen und einen Querschnitt unserer gesammelten Eindrücke zu finden. Zusätzlich findet ihr zahlreiche Video-Interviews auf der Video-Plattform, um einen tieferen Einblick in die Haltung und Schaffensweise der Kreativen aus Tokyo zu erhalten.

slanted-tokyo-hideki-owa-pulp_00.jpg