Creative Paper Conference 2018

Rückblick

Autor: Julia Kahl

Vergangenes Wochenende fand unter dem Motto »Analoge Revolution« bereits zum siebten Mal die Creative Paper Conference in München statt. Die Konferenz und Messe hat sich zu einem festen Termin in den Kalendern von Papierfreunden, Druckliebhabern, Herstellern und Dienstleistern im Bereich Druck, Papier und Weiterverarbeitung gemausert und legt alle zwei Jahre immer noch einmal einen Gang zu.

Über 30 Aussteller präsentierten in der alten Kongresshalle neue technische Entwicklungen und kreative Möglichkeiten und beantworteten fachkundig den Besuchern alle Fragen. Unter anderem dabei waren: FedrigoniDieDruckereiRömerturmAntalisDruckerei VoglFeldmuehleJames CropperPapier UnionPapyrusLetterjazzMetapaperMANUFAKTUR SPEZIALArbeitskreis Prägefoliendruckf&w Druck&MediencenterGmund PapierSylvia Lerch uvm.

Parallel dazu beleuchtete das bunt gemischte Programm aus Sprechern die Zukunft des Print und den Status quo. Besonders haben wir uns gefreut auch selbst einen kleinen Einblick in die Produktion unserer aktuellen Ausgabe zu geben, die mit so vielen tollen Partnern entstanden ist.

Ein herzliches Dankeschön an das Team und die Organisatoren der Konferenz, besonders an Bettina Schulz, Christine Moosmann, Tobias Holzmann und Christian Meier, es war wieder einmal eine wundervolle Veranstaltung!

Nach der Creative Paper ist vor der Creative Paper und so freuen wir uns schon jetzt auf 2020, wenn die Veranstaltung zum achten Mal Papier, Druck, Verarbeitung und Gestaltung in der alten Kongresshalle zusammen bringt!

creative-paper.de