Reportagen Band #38

Veröffentlichung: Januar 2018
Umfang: 136 Seiten
Format: 16,5 × 23 cm
Preis: 15,00 

Reportagen #38 ist da.
Der Inhalt in Kürze:

– Wein aus Nordaus. Durch den Klimawandel kommt bald kein Bordeaux mehr aus Bordeaux. Dafür aus Sachsen-Anhalt. Von Fabian Federl.

– Kriegsspiele in Bayern. Die Nato übt den neuen kalten Krieg. Unser Autor war undercover mittendrin. Von Alexander Schnell.

– Schwarz, weiss und Diandra. Sie ist das weltweit erfolgreichste Model mit Albinismus. Von Diskriminierung, Makel und Schönheit. Von Johannes Musial.

– Oma läuft Weltrekord. Höher, schneller, älter: Die Ü-70 entdecken den Leistungssport. Von Margrit Sprecher.

– Der Haken am Angeln. Der griechische Fischer Rudosis kommt immer öfter ohne Fang nach Hause. Denn das Mittelmeer ist leer. Von Richard Fraunberger.

– Die historische Reportage: Nordkorea 1992. Von Bandi.

Verlag

Puntas Reportagen AG

Gestaltung

Moiré

Veröffentlichung

Januar 2018

Umfang

136 Seiten

Format in cm (b × h × t)

16,5 × 23 cm

Ausführung/Verarbeitung

broschiert

ISBN

978-3-906024-37-0